Donnerstag, 28 April 2016 07:17

Same, same but different

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Vom lieben Mondschaf hatte ich mal ein Pröbchen Fasern bekommen "Highgarden", 100 % Shetland-Merino, welches ich mit der Handspindel (von Horst Hummel) gesponnen habe und mir sehr gut gefiel.

 

 

Es stellte sich heraus, dass Stefanie genau 2 Kammzüge davon hatte, die sie verkaufen wollte. Prima! 

 

 

Den ersten habe ich einfach so weg gesponnen, wie es kam. Das ist das Ergebnis ...

 

 

Den zweiten habe ich nach Farben - so gut es eben ging - geteilt. Viele kleine Fuzzies entstanden, die ich dann nacheinander weggesponnen habe.

 

 

Das fertige Garn sieht so aus...

 

 

Die beiden sind sich ziemlich ähnlich, aber eben doch ein wenig anders. Und auch nicht gleich stark ;(

 

 

Was ich daraus stricken werde? Keine Ahnung... Bin für Vorschläge offen ;) Ich könnte es mir gut mit knall-pink kombiniert vorstellen. Muss mal schauen, ob Sabrina eine solche Färbung im Shop hat. Dann könnte ich ja etwas passendes dazu spinnen.

 

Technische Daten

ca. 224 g Highgarden 100 % Shetland-Merino vom Mondschaf

versponnen auf Ashford Traveller, kurzer Auszug, kettengezwirnt

Strang 1 (links) 107 g - 352 m (= 328 m/100 g)

Strang 2 (rechts) 117 g - 474 m (= 405 m/100 g)

 

Dann zeige ich Euch noch meinen zweiten Featherweight Cardigan aus handgesponnenem Garn an der Frau ;) von vorne... 

 

 

und von hinten ...

 

 

Und da Spinnen mit Stricken zu tun hat und irgendwie auch auf-den-Nadeln ist, schicke ich das ganze noch zu Marisas monatlicher Sammelaktion!  

 

Ansonsten stricke ich gerade sehr monogam an meiner Babydecke Mila. Die MUSS bald fertig werden!

 

Gelesen 2729 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 28 April 2016 08:42

2 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Freitag, 29 April 2016 07:43 gepostet von fritzi

    Vielen Dank, liebe Anneli. Das Garn wirkt auf den Fotos etwas "schmutzig" durch die starke Vermischung. Es braucht im Gegenzug Farbe dazu, denke ich. Einen weiteren Cardigan mit Streifen vielleicht oder einen leichten Pullover... mal sehen.

    Das Spinnfieber erwischt dann doch jeden mal ;)

    Schönes Strickwochenende und herzliche Grüße

    Bine

  • Kommentar-Link Anneli Donnerstag, 28 April 2016 17:15 gepostet von Anneli

    Superschön, Deine Jacke! Sie steht Dir ganz ausgezeichnet! Wenn ich so sehe, was für tolle Garne man herstellen kann, könnte mich das Spinnfieber auch irgendwann packen. Mal sehen, was Du aus dem Garn machst.
    Liebe Grüße
    Anneli

Schreibe einen Kommentar