Dienstag, 26 Juli 2011 12:07

Babyjacke für Lina

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Wieder mal ist ein neuer Erdenbürger auf die Welt gekommen. Eine kleine Lina. Ein Anlaß, um mal wieder etwas "in klein" zu nähen. Ein Jäckchen aus Jersey, Gr. 62. Aussen flieder-weiß-gestreifter Jersey und innen breiter lila-grau gestreifter Jersey. Beide Stoffe sind von Michas Stoffecke. Eingefasste Kapuze mit lila Bündchenware bzw. auch an den Säumen. Die Anleitung der Jacke ist aus der Ottobre 1/2011, allerdings habe ich den Verschluß abgewandelt. Einen teilbaren Reißverschluß in 22 cm konnte ich nicht so schnell bekommen und ich finde auch Druckknöpfe angenehmer für so kleine Babies. Somit konnte ich auch endlich mal die lange schon bestellten KamSnaps ausprobieren. Das funktioniert wirklich gut, ich war überrascht. Leider habe ich einen Rand "zerdrückt" und dann habe ich lange gekämpft, um den einmal angebrachten Snap wieder herauszubringen, ohne den Stoff zu arg in Mitleidenschaft zu ziehen. Hat wirklich Nerven gekostet ... Die Verschlußblende sitzt allerdings nicht mehr mittig, aber das finde ich nicht schlimm. Ein Blümchen auf der Vorderseite und applizierte Luftballons auf der Rückseite bringen noch ein paar Extras. Beim nächsten Mal würde ich die Verschlußblende über die gesamte Länge des Vorderteils und Bündchen anbringen. Ansonsten ist der Schnitt toll und gut zu arbeiten.
Gelesen 6192 mal Letzte Änderung am Dienstag, 26 Juli 2011 12:30

Schreibe einen Kommentar