Montag, 04 März 2013 17:59

Meine Lieblingsmänner ;-)

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

und so proletenhaft ;-) Cuba lässt grüßen...

 

 

Mittwoch, 20 Februar 2013 08:57

Mit 12...

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

freut man sich noch über Geschenke ...

 

über eine Geburtstagstorte mit Kerzen...

 

 

 

über Cupcakes mit Verzierung...

 

 

 

über selbstgenähte Unterbüxen...

 

 

und Shirt...

 

 

und fährt noch gerne mit Mama und Freund in den Urlaub und kann gar nicht glauben, dass es da so einen riesigen Pool(landschaft) gibt ...

 

 

Alles Gute, meine Süße, zu Deinem 12. Geburtstag! Vor genau 12 Jahren hielt ich Dich in meinen Armen ...

 

 

Torte:

Mandarinen-Quarktorte

Cupcakes:

Karamell-Cupcakes nach Joanna von Liebesbotschaft

Regenbogen-Blaubeermuffins nach Standardrezept und Verzierung nach einer Idee aus dem www

Unterbüxe:

Ottobre 2/2011 Nr. 20 Riccione Hipster, 3 cm verkürzt, Gr. 34

Shirt:

Ottobre kids fashion 4/2012 Nr. 28 Fancy Mix, ohne Falten im Vorderteil, Gr. 152, Ärmellänge + Saum Gr.158

Mittwoch, 10 November 2010 16:18

Einen neuen Blog hab ich geschenkt bekommen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

*froi*

Der ist soooo schön! Und der soll jetzt fleißig befüllt werden!

Das Monster ist natürlich nicht der Blog... sondern mini-Fritzi - in ihrem Halloween-Kostüm.

Die zuletzt gefertigten Sachen folgen dann bald...

Freitag, 19 Februar 2010 15:56

Geburtstagskind

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

ist mein großes Mädchen heute … 9 Jahre alt wird sie schon! Schön, so strahlende Kinderaugen zu sehen! Bekommen hat sie u.a. gewünschte Pulswärmer in schwarz-pink

pulswarmer-jana1

Gestrickt aus je einem Faden pink und schwarz Lana Grossa Meilenweit Merino, 44 Maschen, 4er NS, 2 re, 2 li und einfach ein Loch für den Daumen.

Vorgestern bekam sie schon einen Baktus, gestrickt aus Lana Grossa 4fädige Sockenwolle Meilenweit, NS 3. Mit einer gehäkelten Rüschenkante versehen, gesehen bei Ute.

baktus

baktus1

Und heute nachmittag wird gefeiert!

Wünsche Euch allen nen schönen Tag!

Fritzi

Donnerstag, 03 September 2009 12:46

Taufe

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Dieses Mal musste ich meiner Kreativität in anderer Art und Weise Raum geben Laughing Ich sollte eine Tauftorte machen. Oh mensch, hab ich geflucht beim Verzieren. Wenn ich das ja mit dem Pinsel hätte malen können… Naja, nach ca. 2 Stunden und Fluchen ohne Ende hatte ich es geschafft, zwar nicht perfekt, aber einigermaßen nett und geschmeckt hats auch!

Aber für unser herzallerliebstes Sopherl hab ichs doch gerne gemacht:

sophietaufe

Ist sie nicht ein Wonneproppen Laughing ?

Und die Taufe war wunderschön – ein ganz gelungenes Fest! Dank an die Eltern und Großeltern von Sophie und die vielen Helfer!