Donnerstag, 22 August 2013 05:16

Streifen gehen immer

Hier lag immer noch der von Mini selbst ausgesuchte Streifenstoff herum, den ich gestern abend kurz entschlossen in Angriff genommen habe. Dabei fand ich ein altes zu klein gewordenes Top von ihr, das ich wegen des schönen Aufdrucks aufgehoben hatte. Die Farben passten wunderbar zusammen, also ausgeschnitten und appliziert. Tja, vom Stoff hatte ich leider nur 60 cm. Ich musste am Rückenteil schon stückeln, damit seitlich die Streifen stimmen. Dummerweise habe ich das bei den Ärmeln schlichtweg vergessen und ich glaube fast, der Stoff hätte eh nicht gereicht. Gut, dass ihre langen Haare weitgehend über die Schummel- und Schusselstellen drüber hängen ;)


Heute morgen hatte ich es ihr im Bad aufgehängt und natürlich hat sie es gleich angezogen. Ein passendes schnelles Armband gab es auch noch dazu. Und jetzt sollte ich ihr dringend mal eine Jacke nähen, jeden Morgen geht die Sucherei los. Heute ist sie dann ohne weg. Bei 11 Grad... Teenies *augen-roll*

Noch kurz gestreckt und ab geht's in die Schule...

 

 

Und da ich ein altes Shirt recycled habe, bzw. den Aufdruck ausgeschnitten und die Reste des Shirts auch aufgehoben habe, geht das Ganze noch zu reduce... recycle...restyle!

 

 

Stoff:

Streifeninterlock von ABC-Stoffbude

 

Anleitung:

Ottobre 4/2013, Nr. 33 Ruler Raglan-T-Shirt, Gr. 164,

Ärmel verkürzt und Saum 2 cm verkürzt

 

Freigegeben in Nähen
Freitag, 09 August 2013 12:46

Pucksack mit Eule

Ich durfte mal wieder einen Pucksack nähen für ein Baby - ein Mädchen, Farbauswahl etc. wurde mir überlassen. Habe mich diesmal für Eulen entschieden und den schönen grünen Bündchenstoff dazu kombiniert. Mädchen - aber nicht nur pink/rosa!

 

 

 

Anleitung:

Pucksack aus dem www

Stoffe:

örtliches Kaufhaus, Eulenstoff von Michael Miller

hellblaue Borte von DaWanda

Stickdatei:

Freebie von embroiderydesigns

Schrift aus PS light

 

Freigegeben in Nähen
Sonntag, 28 Juli 2013 11:59

Mustache auf neon

hat Mini sich gewünscht. Bitte sehr ;)

 

 

 

etwas unscharf, aber trotzdem mag ich das Foto ...

 

 

 

Und ein passendes schnelles Armband gab's auch noch dazu...

 

 

 

 

Schnitt:

Ottobre 4/2013, Nr. 33 Ruler Raglan-T-Shirt, Gr. 164,

Ärmel verkürzt und Saum 2 cm verkürzt, Halsausschnitt ohne NZ

zugeschnitten, Mustache aus dem Netz abgemalt und appliziert

Stoff:

neon-Streifen aus dem örtlichen Kaufhaus, Mustache aus einem alten Shirt-Rest

 

Freigegeben in Nähen
Donnerstag, 25 Juli 2013 14:43

Notfalltäschchen

Ein kleines Täschchen für den Notfall wurde gewünscht. Nicht so groß, ein paar Pflaster, Globuli, Mittel nach Insektenstich etc. sollten reinpassen. Passend zur ersten Tasche Dia (leider immer noch kein Foto, was ich zeigen kann) habe ich ein solches Täschchen genäht. Die Stickdatei fand ich ganz passend, ein Pflaster mit Herzchen. Da freut sich bestimmt auch das zu versorgende Kind drüber ;)

 

 

Anleitung:

eigener Schnitt

Stoffe:

aus dem Lager

Stickdatei:

von embroidery designs

 

 

Freigegeben in Nähen
Sonntag, 21 Juli 2013 19:33

Tasche Dia

Ein großer Shopper aus Filz mit bunten Taschen wurde gewünscht, genauso eine hatte ich schon mal genäht (nur keine Fotos gemacht...). Gut, dass ich meine Vorlage wenigstens aufgehoben hatte. Innen gefüttert mit schwarzem Punktestoff, eine Reisverschlußinnentasche, eine Handytasche und einen Schlüsselanhänger hat sie auch noch. Oben wird sie mit RV geschlossen. Sie ist riesig, es geht einiges rein. Mit Baby optimal ;-) Bin gespannt, wie sie ankommt.

 

 

 

Schnitt:

eigener

Stoffe:

grauer Wollfilz von Felinchen und alles andere aus dem Lager

 

Freigegeben in Nähen
Sonntag, 07 Juli 2013 19:56

"Das ist das allerschönste Geschenk

was ich jemals in meinem Leben bekommen habe...". Muß Luna wohl gesagt haben, als sie zu ihrem 8. Geburtstag diese Tasche von ihrer Patentante bekommen hat :-)

Sie hat ein paar schöne Details, Anhänger und Verzierungen, alles, was kleine ähmmm große Mädchen gerne haben.

 

 

 

 

Schnitt:

irgendwas aus dem Netz (ist mir leider entfallen)

und selbst zusammengebastelt

Stoffe und Anhänger:

aus dem Lager

Freigegeben in Nähen
Mittwoch, 03 Juli 2013 12:32

Au revoir Madame

Mini's Französischlehrerin geht in den wohlverdienten Ruhestand und bekommt noch eine tolle Tasche mit superschönen französischen Stickis geschenkt. Alles in den französischen Nationalfarben gehalten, auch innen (hier allerdings leider mit englischen Wörtern...).

Paris je t'aime mit Eifelturm und ...

 

 

Claudette mit Baguette und Dackel ;-)

 

 

Anleitung:

Gretelies-Tasche - freebie von hier

Stickdatei:

Bonjour Paris von Huups

 

Freigegeben in Nähen
Montag, 01 Juli 2013 04:26

Neon-Shirt, die zweite...

Das zweite Shirt nach der Probe aus dem neon-Streifen-Stoff habe ich jetzt auch genäht. Passt sehr gut, fällt aber ganz anders als der Viskosejersey. Bei den Bündchen habe ich ganz schön geflucht, es rollte sich sehr stark. Beim Halsausschnitt hätte ich das Bündchen noch etwas enger machen können. Ich finde, liebe Moni, neon geht doch ;-)

 

 

Und das Ganze geht jetzt schnell noch zum Sweet Summer Sewing!

 

Schnitt:

Ottobre 2/2013 Nr. 2 Summer Basic - Viskosetop, Gr. 34

Stoff:

aus dem örtlichen Kaufhaus

Freigegeben in Nähen
Mittwoch, 26 Juni 2013 13:00

Ein Neonstreifen-Shirt

wollte ich nähen. Endlich mal was für mich. Nur - welchen Schnitt nehme ich? Joanna, Shelly oder ein Basicteil...? Habe mich dann für einen einfachen Schnitt aus einer Ottobre entschieden und das Teil erst mal zur Probe aus einem (Viskose-)Jersey genäht, der hier schon lange rumliegt. Es passt sehr gut, ich brauchte nichts ändern. Was meint Ihr - ist es klassisch oder altbacken? Kann frau es tragen? Ich weiß nicht so recht.

 

 

Und nähe ich jetzt aus dem Neonstoff das gleiche Shirt?

 

 

Der Stoff ist übrigens neonpink-grau-gestreift. Liess sich so gar nicht einfangen, die Farbe ...

Und damit schaffe ich tatsächlich noch mal einen Me-Made-Mittwoch, bevor dieser in die Sommerpause geht. Mal schauen, was die anderen Mädels an diesem Herbst- ähm Sommertag so nähen.

 

Schnitt:

Ottobre 2/2013 Nr. 2 Summer Basic - Viskosetop, Gr. 34

Stoff:

aus dem örtlichen Kaufhaus

 

Freigegeben in Nähen
Donnerstag, 13 Juni 2013 20:16

Verpilzt

Eine Hülle fürs I-Pad wurde gewünscht. Mit Pilzen drauf. Ich habe mal 2 verschiedene Ausführungen genäht, mal schauen, welche ausgesucht wird. Passend dazu gibts noch Schlüsselbänder.

Diese Version ist aus etwas dünnerem Filz und deshalb aus einem Stück genäht.

Den Pilz habe ich bei DaWanda entdeckt und Elli war so lieb, mir den Pilz in 3 Größen und gespiegelt zu liefern. Das nenne ich mal Kundenservice! Diese Pilze habe ich direkt aufgestickt.

Ein weitere Pad-Hülle habe ich aus dickerem Filz und 2 Teilen genäht. Hier habe ich 3 Pilze in verschiedenen Größen erst gestickt und dann appliziert.

 

Dazu habe ich noch passende Schlüsselbänder gebastelt.

 

 

Anleitung:

eigener Schnitt

Stickdateien:

Wichtelgarten-Pilz von Elli

Fliegenpliz von ginihouse

Webbänder von DaWanda

kleine Fliegenpilzanhänger und Pilzhaus von thesecretgarden

 

Freigegeben in Nähen
Seite 5 von 19