Dienstag, 30 Dezember 2014 11:12

It isn't mindless

Ein neues - schon lange geplantes - Projekt habe ich endlich begonnen. Aus der Wool People 8 habe ich mir Skew gegönnt. Dazu fairalpaka dk in klassischem hellgrau und schwarz. 

Das fertige Modell habe ich verlinkt, das könnt ihr auf der Brooklyn Tweed Seite anschauen. Ich weiß nämlich nicht, ob ich dort ein Foto mitnehmen und hier zeigen darf. 

Durch die englische Anleitung und die Raglan-von-oben-und-Einsatz-von-Dreiecken-und-Anstrick-von-Blenden-und-Stilllegen-von-Maschen-Strickweise ist es eben nicht mindless. Aber das macht ja nichts. Frau möchte sich ja noch weiterentwickeln ;)

Zuerst zeige ich Euch mal die schöne Wolle - ich mag sie sehr gerne, die fairalpaka. Sie hat einen spitzen-Preis und fühlt sich wunderbar weich an. Sie wärmt noch dazu gut - das mag ich Frierkatze ja gerne ;) Nur eins stört mich, sie fusselt ziemlich. Ich hoffe, dass das irgendwann nachlässt.

 

 

Das ist der erste Teil in hellgrau...

 

 

und hier sieht man schon die Kombination mit den schwarzen Streifen

 

 

Es ist noch ein weiter Weg und deshalb lege ich gleich wieder los ;) 

 

 

 

Freigegeben in Stricken
Samstag, 06 Dezember 2014 07:32

Was zwischen den Jahren gut tut...

Da surft man frühmorgens - wegen arglistiger Uhrtäuschung oder waren es die Augen...? - so ein bissl herum auf den einschlägigen Blogs, möchte Tombola-Gewinne einstreichen und was passiert? Ehe man sich versieht, hat man es schon wieder getan! Bei einem Mystery-KAL für ein Tuch habe ich mich angemeldet. Wäre ja noch nicht so schlimm. Wenn man nicht dazu auch die passende Wolle bräuchte... Und wieder hat das Konto Bulimie ... Aber irgendwie muss das hart erarbeitete Weihnachtsgeld ja unter die Leute, ne... ;)?

 

 

Lange Rede, kurzer Sinn, ich mache beim Guttut-KAL von Frau Wollich mit. Bei ihr kann man gleich die passenden Garnsets bestellen. Und da mich ihre Seite wollerey und die schöne kuschelig weich anmutende Wolle soooo angesprochen hat, bin ich dabei! Der KAL startet am 24.12.2014 mit 3 Anleitungen. Und da ich in dieser Zeit Urlaub habe, passt das wunderbar. Bei ravelry gibt es auch die passende Gruppe. Und jetzt heißt es erst mal warten. Und Tee trinken. Und stricken selbstverständlich ;) Aber erst muss ich mal in die Kälte. Habe nämlich Hühnerdienst ... ;(

 

Schönen Nikolaus-Tag wünsche ich allseits!

 

PS. Liebe Bettina, falls ich Dich dieses mal angefixt haben sollte... kann ich nix für ... würde ich mich freuen ;)

 

 

 

Freigegeben in Stricken
Sonntag, 30 November 2014 06:12

Exploration Station

Endlich habe ich die Fäden vernäht und ihn gespannt. Den mysteriösen Schal. Von Stephen West. Aus dem KnitAlong 2014. Erst fand ich ihn nicht so toll. Lag aber eigentlich nur an der Tuchform. Die Wolle macht sich sehr schön, ist weich und die Farben sind auch toll. 

 

 

 

Aaaaber - nachdem ich ihn schön ausgespannt hatte, ist er richtig toll gewachsen und sieht am Hals richtig schön aus!

 

 

FAZIT: Er bleibt bei mir! Und ich könnte mir vorstellen, ihn nochmal zu stricken. Und ich bin sicher beim nächsten KAL von Stephen West wieder dabei!

 

 

Freigegeben in Stricken
Freitag, 28 November 2014 17:34

Stillgelegt

hatte ich schon länger die 3 Teile des Norweger-Pullovers. Den letzten Ärmel musste ich noch beenden. 

 

 ,

 

Heute Gestern habe ich den zweiten Ärmel also fertig gestrickt und alles zusammengefügt. Ich bin fast der Meinung, der Pullover wird zu kurz bzw. auch zu eng. Die ganze Passform lässt zu wünschen übrig, die Anleitung ist echt nicht gut, finde ich. Wir werden sehen. Ich stricke erst mal weiter so.

 

 

 

Dann habe ich mich nochmal mit dem Thema "fair isle" beschäftigt und Videos von Elizza angesehen. Das hätte ich mal vorher machen sollen. Ich werde jetzt auf jeden Fall mit 2 Farben auf dem Finger stricken und diese verweben, damit es nicht so lange Spannfäden gibt. Vll. stricke ich auch noch mal eine Reihe zurück - aber ich musste schon mal zwei zurück und das macht nicht wirklich Spaß.  

 

In der Anleitung stand ausserdem, dass man ab der Passe noch eine halbe Nadelstärke größer stricken soll. Habe Bettina von Zwitscherhexe mal befragt, die meinte auch, das sei 'ne gute Idee. Habe ich dann auch gemacht. So sieht es momentan aus:

 

 

 

Ansonsten habe ich den Mystery Shawl gespannt, den zeige ich Euch später. Und ich habe zwei Weihnachtsprojekte gestrickt, die ich noch nicht zeigen kann. Ich war also nicht untätig ;)

 

UND ich hatte ein blind date ;) mit den Ladies aus meiner Strickgruppe. Das war sehr schön!

 

Jetzt aber erst mal an den Adventskranz ;) 

 

Freigegeben in Stricken
Sonntag, 16 November 2014 14:48

Fiinaaaleee ohooooo

Schande über mich. Er ist fertig. Oder fast. Ich habe aber noch keine Knöpfe gefunden. Und gewaschen und geblockt habe ich ihn auch nicht. Mangels Zeit. Dabei ist heute Finale. Aber Fotos habe ich gemacht - zum Beweis, dass er fertig gestrickt ist. 

 

 

 

 

Tragefotos foglen selbstverständlich auch noch!

 

 

Liebe Conny, ich danke Dir dafür, dass du den KAL für den Clarity Cardigan auf Deiner Seite Bastelschaf ins Leben gerufen hast! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit Euch gemeinsam zu stricken und zu beratschlagen. Ich hoffe sehr, wir treffen uns wieder - wenn auch nur virtuell ;)

 

Zum Thema Fotos möchte ich Euch noch erzählen, was ich in der Podcasting-auf-Deutsch-Gruppe bei ravelry entdeckt habe. Die liebe Moni hat den Podcast Fiberthermometer ins Leben gerufen. Sie behandelt viele Themen, es geht vorranging ums Handarbeiten - aber sie gibt in jeder Folge (es gibt bislang 3) auch "kleine" Fototips und Erklärungen zum Thema. Hört ihn Euch mal an, er ist wirklich super gemacht! Jedenfalls hätte Moni genau HEUTE bei dem grauen Wetter die Fotos gemacht. Sie sagt nämlich, dass es genau das richtige Licht ist, denn es ist schön gleichmäßig.

 

Verstanden habe ich das alles und werde die Tips auch befolgen. Aber heute hatte ich definitiv keine Lust, mit Püppi nach draußen zu ziehen, um Fotos zu machen! Denn bei uns hat es den ganzen Tag aus Eimern geschüttet ;(

 

Verfroschung folgt morgen noch bei Conny im richtigen FINALE ;)

 

Edit: Ich trage noch nach, dass ihr alle Veränderungen, Irrungen und Wirrungen bei Conny direkt nachlesen könnt. Und mein Fazit: Die Wolle ist toll, eine günstige Alternative in jedem Fall (Drops Baby Alpaka Silk), wie sie sich nach dem Waschen und angezogen verhält, werde ich noch sehen. 

 

Freigegeben in Stricken
Mittwoch, 12 November 2014 17:00

Clarity Cardigan fertig!

Ich habe ihn fertig! Juhuuu ;)

 

 

Ok, zumindest fertig gestrickt. Morgen werde ich mal nach Knöpfen schauen und ihn dann waschen und blocken. Da am Sonntag aber erst Finale bei Bastelschaf ist, gibts jetzt nur Teile davon zu sehen... 

 

 

Freigegeben in Stricken
Montag, 10 November 2014 19:23

Rosina-Herbst

Jetzt habe ich endlich noch Tragebilder von meiner Herbst-Rosina gemacht. Besonders gut sind die Bilder nicht geworden, aber man sieht wenigstens, dass sie passt und wie lange sie tatsächlich ist. 

 

 

 

 

Und von hinten... 

 

 

Freigegeben in Stricken
Sonntag, 19 Oktober 2014 11:30

CCKAL Zwischenstand II

Ich muss zu meiner Schande gestehen, ich bin noch nicht weiter gekommen. Der Cardi ist immer noch auf Dolly dekoriert, der erste Ärmel ist angefangen. Zwischendurch habe ich gerade mehr an der Rosina-Jacke gestrickt. Und letzte Woche bin ich eh nicht zu viel gekommen. Und im Zweitwohnsitz habe ich den Blätterrauschenschal mal weiter genadelt. Ich verspreche aber jetzt, den Clarity mal wieder aufzunehmen ;) Könnte was werden, ich habe Urlaub.

Mit welchen Unwegsamkeiten ich zwischendurch gekämpft habe, habe ich ausreichend beschrieben denke ich. Bei den Überlappungen am Tascheneingriff habe ich ebenso gekämpft wie bei den seitlichen Zunahmen. Die Abnahmen am Ärmel werde ich auch etwas anders gestalten. 

 

 

 

Bin gespannt, wie weit die anderen sind. Beim Bastelschaf könnt Ihr alles nachlesen. 

 

 

Freigegeben in Stricken
Sonntag, 28 September 2014 06:03

CCKAL Zwischenstand I

Heute gibt es den ersten Zwischenstand beim CCKAL. Das Bastelschaf hatte zu diesem herbstlichen Strick-KAL aufgerufen.

 

 

 

Ich bin schon relativ weit durch das viele Zugfahren. Ist auch gut so, denn heute beginnt für mich der zweite KAL ;) Ich habe den Body des Clarity-Cardigan fast fertig. 

 

 

Die Maschen sehen nicht so gleichmässig aus, aber das macht das Blocken nachher sicherlich wett.

 

 

 

Mal sehen, wie weit die anderen so sind... Alle Details und Diskussionen findet ihr beim Bastelschaft!

 

 

Freigegeben in Stricken
Sonntag, 28 September 2014 05:23

Herbst-Rosina-KAL - es geht los!

Gestern war ich lange auf der Suche nach meinem Paket... die Sendungsverfolgung von DHL sagte "ausgeliefert am 24.09. beim original-Empfänger" - hä? Ich war doch gar nicht zuhause... Glücklicherweise kam irgendwann der Nacbar und brachte das ersehnte Paket von fairalpaka! Ich will doch heute im Zug stricken! Die Wolle ist schon mal toll: 600 g Fairalpaka DK in kupfer. Es ist ein satter ocker-Ton - oder eben einfach kupfer ;)

 

 

Schnell noch eine MaPro gstrickt, unten mit 3,5er Nadeln, oben mit 3er Nadeln. Die kleinere Nadelgröße gefällt mir besser, sie ist gleichmässiger. Die untere fühlt sich zwar etwas weicher an, aber auch "labbriger". Ich komme auf 21 Maschen mit der kleineren Nadel. Eingeweicht habe ich trotzdem noch mal und muss nachher nochmal auszählen. Freu mich schon aufs Anstricken!

 

 

Annett von Fadenstille ist so lieb und stellt uns die Anleitung kostenlos zur Verfügung. Es gibt viele Anleitungen und auch eine ravelry-Gruppe dazu. Bin gespannt, was die anderen so stricken...

 

 

Freigegeben in Stricken
Seite 4 von 5