fritzi

fritzi

Sonntag, 24 Mai 2009 12:37

Heute ist mein Glückstag :-))

War ich doch heute bei einem privaten Spinntreffen und dort schenkt mir die liebe Gastgeberin eine Strickjacke, wo sie die Wolle komplett selbst gesponnen, dann die Jacke gestrickt hat, die traumhaft ist und die sie nicht anzieht wegen der Farbe. Gibt sie mir mit den Worten „Zieh mal an“ – „Steht Dir saugut, schenk ich Dir!“ – das muss frau sich mal überlegen Laughing Ich bin jetzt noch völlig überwältigt vor Freude und kann es kaum begreifen! Vielen vielen Dank an die liebe Barbara! Ich zeig Euch hier mal das gute Stück. Die Qualität der Bilder ist nicht sooo gut, da Mini die Bilder machen musste, aber sicher sieht man dem Teil seine Genialität und den enormen Zeitaufwand und nicht zuletzt die Liebe, die darin steckt, an!

strickjackestrickjacke-1

Und ausserdem kann ich jetzt endlich wieder richtig spinnen und das Rädchen rappelt nicht mehr und ich bekomme einen dünnen Faden hin! War das schön!

Liebe Barbara, danke für die tolle Gastfreundschaft und auch danke an die anderen beiden (drei) für den netten, kurzweiligen, interessanten Nachmittag! Das sollten wir unbedingt wiederholen!

Leider stand ich auf der Heimfahrt im Stau, man glaubt es kaum – Sonntag abends … aber letztendlich war es ein wunderschöner sonniger Sonntag mit vielen neuen Eindrücken!

Liebe Grüsse und guten Start in die neue Woche

Fritzi

Freitag, 22 Mai 2009 12:32

Zauberfall-Socken 19/2009

Wieder mal ein Pärchen aus einer wunderbaren Schoppel-Zauberball-Wolle, schokocreme, gestrickt. 60 Maschen, 3 re/1 li Muster, Bumerangferse und Sternchenspitze mit 2,5er KnitPro Nadeln. Ganz alleine für mich Laughing aus 58 g. Vll. kommen für Mini noch ein paar Kurze raus. Die Wolle kam mir erst etwas dünner und leicht kratzig vor, aber das Ergebnis ist sehr schön geworden. Das Bild gibt die Farben leider nicht so gut her. Dafür dürft ihr meine schöne Mittagsblume in voller Pracht bewundern, die ich am Sonntag von meiner Mum bekommen habe *froi*

Liebe Grüsse und schönes Wochenende

Fritzi

Samstag, 16 Mai 2009 12:09

Verzopfte Babykniestrümofe 18/2009

gibt es auch noch passend zur Babydecke aus dem Rest der Bambou Soft. Anleitung auch aus dem Drops-Babyheft.

Angestrickt hab ich gestern abend noch einen Schoppel Zauberball, aber nur Rippen, mehr geht momentan nicht Frown – der Farbverlauf ist toll! Aber ich muss unbedingt auch mal an meinem Strickkleid weiter machen, sonst ist der Sommer rum …

Sonniges Wochenende

Fritzi

Freitag, 15 Mai 2009 11:54

Das Baby kann kommen

… denn ich habe die Decke fertig. Sie ist wirklich schön geworden und super weich. Gestrickt aus Bambou soft in petrol, knapp 400 g, mit 4,5er KnitPros. Die Anleitung stammt aus einem Drops-Heft, Nr. 18-30. Für die Babydecke 18-16 hab ich auch noch einen Auftrag, aber die Wolle ist momentan leider nicht lieferbar.

Mal schauen, was die Mami dann zum Geschenk sagt *froi* – aber es dauert hoffentlich noch 2,3 Wochen …babydecke

Meine Tochter hat sich freundlicherweise als Model zur Verfügung gestellt und – frau staune – sich sogar die Haare hochstecken lassen dafür Laughing  Leider liegt sie gerade mit Magen-Darm-Infekt im Bett…

babydecke-2

Liebe Grüsse an alle Strickbegeisterten und den Rest der Welt natürlich auch :-)

fritzi

Sonntag, 10 Mai 2009 12:48

Babysocken-Reigen

Hallo,

viel habe ich in letzter Zeit nicht zusammen gebracht, aber die werdende Mutti – meine Cousine – sollte heute auch was bekommen, habe mal ein paar Stino-Babysöckchen aus Resten gestrickt – das Baby soll im Juni auf die Welt kommen und braucht dann ja auch warme Füße Laughing
Dienstag, 21 April 2009 12:44

Sneaker-Stinos für die Tante 16/2009

Habe mal wieder ein Pärchen fertig gestellt. Aus weiß-schwarzer Baumwolle mit Elastikfaden, 54 g ungetwistete von Ewa. Kleines Lochmuster im Bündchen, ansonsten Bumerangferse und Sternchenspitze. Gestrickt mit 2,5er KnitPros, 60 Maschen in Gr. 38 für meine Lieblingstante zu Muttertag – sie liebt meine Selbstgestrickten und da verschenkt frau sie doch doppelt gerne Laughing Und hier sind sie inmitten von Gänseblümchen, die der Rasenmäher heute nicht erwischt hat Laughing

Sonntag, 12 April 2009 12:42

Socken 15/2009

„Nur“ ein paar schwarze Rippenstinos für meinen Vater – der hatte noch einen Gutschein. Gr. 41, Bündchen 2 re, 2 li, Grundmuster 4 re, 1 li. Schwarze 4fädige Opal-Wolle mit Bumerangferse und Sternchenspitze.

Sonntag, 05 April 2009 12:39

Heute hab ich mal wieder gesponnen …

und zwar bei einem Spinntreffen der Vogelsberger Gruppe! Es war sehr schön, lieben Dank, Ingrid, für die Bewirtung und die freundlichen Aufnahme! Habe viele tolle Spinner Laughing kennen gelernt und viel neues gehört und gelernt. Jetzt muss ich es nur noch umsetzen! Und werde versuchen, öfters mal ans Rad zu gehen, ohne Übung wird das nichts Frown

Mit Spannung warte ich ausserdem auf die bestellten Kammzüge von dkKnits, die lassen echt auf sich warten, aber kommen ja auch über den großen Teich…

Die letzten Tage war ich bei dem tollen Wetter mehr im Garten creativ und somit hat der Rest etwas gelitten. Aber das ändert sich auch wieder. Und die Schafe passen ja zum Thema Spinnen Laughing

Sonntag, 22 März 2009 12:35

Geschwisterpärchen

habe ich diese Woche fertig gestellt, denn sie sollen in ein Osternestchen wandern. Babysöckchen, passend für 3 Monate, und für die große Schwester in Gr. 24. Die Mama bekommt den passenden Schlüsselanhänger. Gestrickt mit 2,5er KnitPros mit Bumerangferse und Sternchenspitze, aus einer Opal-Wolle, ich meine aus dem Sockenzirkus, bin mir aber nicht mehr sicher. Ich finde die Farben der Socken 13 und 14/2009 sehr schön, besonders für kleine Kids!

Des weiteren war ich am Freitag in meinem Lieblingswollgeschäft Prisma bei Astrid Braun shoppen und habe Biosoja-Wolle von Lana Grossa für ein Kleid aus diesem Journal gekauft, begonnen habe ich schon mal, aber das wird eine größere Nummer …

Dienstag, 17 März 2009 12:28

Endlich verpaart...

habe ich gestern abend noch ein UFO, das schon über ein Jahr in meiner Kiste liegt! Ich finde, sie sind eigentlich sehr schön geworden, ich weiss auch nicht, warum ich mich bisher zur Vollendung nie aufraffen konnte… Es ist Lana Grossa bosco Wolle in grau-orange-Tönen. Lana Grossa Wolle kaufe ich am liebsten bei Astrid Braun im PRISMA in Gießen-Kleinlinden. Mir kam sie etwas dicker vor wie normale 4fädige Wolle. Von den 100 g konnte ich aus dem Rest gerade noch zwei Mini-Schlüsselanhänger stricken. Das Muster ist aus „Das geniale Sockenbuch„, Seite 16. Gr. 39 – nur für mich *froi* – Bumerangferse und Sternchenspitze. Socken Nr. 12/2009 wurden auf 2,5er Addi-Rundstricknadel gestrickt. Habe ich lange nicht mehr gemacht, geht aber auch noch gut.

lg-bosco-1