Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

creadienstag
Samstag, 02 Februar 2013 11:52

Eye, eye Captain Karlson

Jetzt kann die Fahrt losgehen, denn das Piratenbett hat den gewünschten Vorhang mit Piratenflagge bekommen. Alle Mann an Deck, Segel gehisst und die Fahrt ins Abenteuer beginnt!

 


Schnitt: eigener

Applikation:

aus diversen Vorlagen aus dem www zusammengesucht und gezeichnet, mit Appli-Vlies aufgebügelt und genäht

 

 

 

 

 

Freigegeben in Nähen
Mittwoch, 30 Januar 2013 07:40

MMM # 5

Heute schaffe ich es mal wieder zum Me-Made-Mittwoch. Erst der Fünfte für mich. Letzte Woche hatte ich schon von meinem Karo-Rock erzählt, den zeige ich Euch heute nun. Ich war soooo stolz auf die Paspeltaschen... Aber der Rest *augen-roll*

Inspiriert von Griselda von Machwerk, die zuletzt immer mal Burda-Schnitte nähte, kramte ich meine Zeitungen raus und suchte nach einem Rockschnitt, der einem gut passenden Kaufrock ähnlich ist. Ich nähte dann eine Kombi aus verschiedenen Anleitungen und mit diversen Änderungen. Zufrieden bin ich nicht so richtig, aber da ich ihn letzte Woche getragen hab, keiner ein Wort drüber verloren hat, scheint er doch nicht so schlecht zu sein.

 

Der Bund könnte etwas lockerer sitzen. Die Karos treffen weder seitlich noch hinten aufeinander - ich habs versucht. Bei den Kaufröcken stimmen sie auch nicht, hab extra nachgeschaut. Er könnte 3 cm länger sein. Den RV hätte man besser an die Seite machen können, hintere Naht gespart.

 

Fazit:

Überlege genau, ob ein Stoff sich zum diagonalen Zuschnitt eignet

Verwende kein billiges Futter

Bügle bei dehnbaren Stoffen (insbesondere im diagonalen Fadenlauf) Vlieseline unter den Reißverschluß

Prüfe die Bundweite genauestens beim Anprobieren

Prüfe die Saumlänge vor dem Zuschnitt

 

Bei Wiebke von Kreuzberger Nähte könnt ihr heute die anderen Me-Mades anschauen! Vielen Dank an die Entertainer!

 

Ich denke, für mich ist heute ein guter Tag, um mich am Wildspitz zu versuchen...

 

Stoff: uralt aus dem Lager, Wollegemisch, schwarz-beige/braun/senf?

Futter: ein alter Kupon aus dem Lager

Schnitt: Burda 11/2012, Rock kombiniert aus Nr. 123, 124 und 125

Pullunder: Promod (Lieblingsteil)

 

 

 

Freigegeben in Nähen
Sonntag, 20 Januar 2013 08:45

Mit 2 ist man ein Superhero ...

und braucht deswegen ein passendes Shirt. Alles Gute zum Geburtstag, Johan!

 

 

Schnitt: Ottobre Herbst 4/2012 Nr. 18 "Little Lamb" Gr. 98

Stoffe: DaWanda und Michas Stoffecke

 

 

Freigegeben in Nähen
Montag, 31 Dezember 2012 13:44

Kurz vor Schluß

zeige ich Euch noch die letzten Weihnachtsgeschenke. Ein Kleid für die Pippi-Liebhaberin.

 

 

 

Nach der Anleitung "Flow" aus der Kinder-Ottobre 4/2012 in Gr. 104. Vorne bestickt mit dem Freebie von Milli Zwergenschön, welches man passend zur Ella Rebella-Serie bekommt. Vielen Dank an Silke!

 

 

Hinten ist es mit Ella Rebella bestickt, aus der genannten Serie.

 

 

Eine Tasche für Kata...

 

 

 

 

Wieder nach dem tollen Schnitt von Gretelies.

 

Einen Kranz für meine Lieblingscousine.

 

 

 

Nach dem Ebook Wreath of Joy von Farbenmix. Leider ist das Foto erst nach dem Verpacken entstanden...

 

Bald stehen die nächsten Geburtstage an, da heißt es weiter in die Werkstatt gehen... Ideen hab ich schon genügend im Vorrat.

 

Ich wünsche allen einen wunderbaren Start ins Neue Jahr!

 

 

 

Freigegeben in Nähen
Mittwoch, 26 Dezember 2012 08:58

... und weiter gehts mit den Geschenken...

Raketen für die Neffen, hinten mit Namen bestickt. Nach dem Ebook von Farbenmix.

 

 

Verschiedene Gretelies-Taschen ...

 

Eine für die Pilz-Liebhaberin:

 

 

 

Eine für die Wahl-Frankfurterin:

 

 

und eine für die Oma...

 

 

Nächste Woche gibts dann noch mehr zu zeigen...


Schönen zweiten Feiertag allen!

 

 

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 25 Dezember 2012 09:58

Die ersten Geschenke sind ausgepackt...

Ein grünes Filz-Spiralmäppchen für Maria, Mini's Gitarrenlehrerin. Nach einer Anleitung von Leni Farbenfroh.

 

Eine Mini-Gretelies, noch passend zur Luna-Tasche von hier.

 

 

Eine Öko-Wendetasche (Gretelies) für die Schildkrötenliebhaberin:

 

 

 

Pilze für die Schwägerin:

 

 

Eine MP3-Hülle für den Schalke-Fan:

 

 

 

Der Rest kann erst morgen gezeigt werden...

 

Frohe Festtage wünsche ich allen!

Freigegeben in Nähen
Donnerstag, 13 Dezember 2012 06:55

Superhenni

trägt jetzt seinen Superhero-Anzug - noch zum Reinwachsen - aber immerhin ;-) Vielen Dank für die Bilder am lebenden Objekt!

 

 

Freigegeben in Nähen
Montag, 10 Dezember 2012 18:37

Monstazzz zu Nikolaus...

haben Mini und Sophie bekommen... Ich glaube, sie sind sehr gut angekommen, die beiden süßen Kerlchen!

 

 

Schnitt:

Monstazzz von Farbenmix

Stoffe:

größtenteils aus dem Vorrat

 

Freigegeben in Nähen
Samstag, 10 November 2012 08:58

Das Erbe...

hat Mini doch gerne angetreten. Die Minky sollte ursprünglich für mich sein. Aber beim Zuschneiden kamen mir schon Zweifel, die sich beim Nähen schnell verfestigten. Das ist gar nichts für mich. Diese Farben. Und Muster. Nee, nee. Ich geh doch nicht mit einem Schlafanzug aus dem Haus *augen-roll* Ok, fertig genäht wurde trotzdem und gepasst hat sie auch gut. Als ich Mini vorschlug, sie zu verschenken, schaute sie mich nur groß an und fragte, ob sie sie denn nicht haben dürfte... Lila? Meine Tochter? Oookaaayyy... Na klar darfst Du sie haben! Habe die Ärmel noch mal ein Stück gekürzt und noch ein paar Sterne auf dem Rücken angebracht. Am nächsten Tag wurde sie dann schon ausgeführt. Ist zum Reinwachsen. Und mit Leggings wäre es der Kracher! Aber soweit sind wir dann doch noch nicht... *grins*

 

 

Schnitt: Minky von Tinimi

Stoffe: aus einem Ü-Paket oder Restware von Michas Stoffecke

Kind: meins :-)

 

Freigegeben in Nähen
Mittwoch, 07 November 2012 09:52

MMM - angefixt ...

schon wieder Mittwoch und ich bin wieder dabei, MMM zum Zweiten - angefixt sozusagen (was mach ich bloß nächsten Mittwoch, wenn ich auf Seminar bin...?)

Genäht habe ich eine Minky. Die zweite. Die erste bekommt Mini jetzt. Denn die Farbkombi war nüscht für mich. War mir schon vorher klar. Und während dem Nähen sowieso. Na gut, Kind freut sich und ich freu mich, dass sie lila trägt ;-) Teaser hier - Tragebild folgt.

 


Da ich meine Minky dann doch sehr "einfach" fand, habe ich ihr wenigstens noch eine Brosche verpasst. Dafür habe ich ein Stückchen meines Dutch love verarbeitet, der bislang noch gehütet wurde. Dazu einen älteren Rock von *sprit - Schnäppchen aus der Kinderabteilung, eine Strumpfhose mit Längsstreifen, im Schrank gefunden, schwarze Stulpen und Stiefel. Passt diese Minky zum Rock oder ist sie zu sportlich? Was meint ihr?

 

Minky geht super schnell zu nähen, ich würde sie für mich noch enger machen beim nächsten Mal und die Ärmel kürzen, wenn ich die Bündchen verlängere. Die Bündchen habe ich zuerst zum Ring zusammen genäht und dann angenäht. Mag ich lieber. Abgesteppt habe ich hier nur die Raglannähte.

 

Und jetzt geh ich einkaufen und danach schau ich an, was alle anderen Ladies beim MeMadeMittwoch so zeigen.

 

Schnitt:

Ebook Minky Gr. 34/36 von Tinimi

Stoffe:

dunkelgrauer dickerer Jersey von Michas Stoffecke (mE aus einer Restetüte)

hellgrauer dickerer Jersey aus dem örtlichen Kaufhaus

Dutch love von Hamburger Liebe

Brosche: Yoyo - nach einer Anleitung von Frau Liebe

 

 

 

Freigegeben in Nähen
Seite 10 von 20

Suchst du was genaues?

Folge mir auf

mit Eingabe geht's los