Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

creadienstag
Creativsalat

Creativsalat

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Utensilo

Montag, 20 Mai 2013 17:53

Riesen-Utensilos

Gaaaanz große Utensilos sollten es werden. Klar - kein Problem. Den Schnitt auf die angegebenen Maße vergrößert und - obwohl es mir eigentlich vorher schon klar war - drauf los genäht und verstärkt auf Teufel komm raus. Was soll ich sagen - Zusammengefallen ist es, das Riesenteil. Als hätte man die Luft aus einem Ballon gelassen... Pfffhhhh ... Tja, die einzige Lösung war nun, einen fertigen Kasten vom Möbel-Schweden reinzunähen. Jetzt ist es zwar nicht ganz so groß wie gewünscht, aber wenigstens hat es Stehvermögen ;-)

 

Für meine Schwägerin in spe gab es dann noch das gewünschte Kosmetiktäschchen in braun-türkis. Tja, dummerweise habe ich wohl kein Foto gemacht... Wird dann noch nachgereicht. Dann zeige ich Euch eben noch Minis Fiffi - den wollte sie auf einem Schlafshirt haben (für tagsüber ist sie schon wohl schon zu alt für Fiffi) und witzigerweise passt er genau zu ihrer Lieblings-Schlafi-Wohlfühlhose ;-)

 

 

Schnitte:

Utensilo: abgewandelt und vergrößert nach Farbenmix

Kosmetiktasche: eigener

 

Stoffe:

DaWanda und örtliches Stoffgeschäft

 

Stickdatei:

Fiffi von Tinimi

 

 

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 14 Mai 2013 07:21

Creadienstag # 73 (# 5 for me)

Gestern abend um halb zehn fiel mir ein, dass Mini für ihren neuen Schal, den sie heute trägt, noch passende Schnürsenkel braucht. In den letzten Tagen öfter im Netz gesehen und gleich schnell mal nachgearbeitet. Ganz schnelle Sache - 4 cm breite Streifen schneiden (ca. 120-140 lang) und mittig längs bügeln und dann noch mal von jeder Seite einbügeln - quasi wie Schrägband. Aufeinanderlegen und absteppen. Durchfädeln - das hat viiieeel länger wie das Nähen gedauert - und danach erst Knoten am Ende machen! Man sehe darüber hinweg, dass die Schuhe nicht geputzt sind...

Dann gibt es noch ein kleines Utensilo zu zeigen. Ich habe es neulich einer Mama zur Genesung geschenkt, deren Mädels schon 3 davon im Bad haben. Jetzt hat sie selbst auch eins!

 

 

Heute werde ich an meinen großen - um nicht zu sagen - riesigen Utensilos weiternähen...

 

 

Und so sieht es dann immer bei mir (leider im Wohnzimmer) aus...

 

 

Habt ihr auch immer so ein Chaos?

 

Jetzt muß ich erst mal los und dann geh ich schauen, was die anderen Mädels so am Creadienstag zaubern.

 

Schnitte:

Utensilo klein von Farbenmix

Utensilo groß - selbst erstellt analog oben

Häkelblume von Beate

 

Freigegeben in Nähen
Samstag, 20 April 2013 22:02

Ostern ist vorbei

... und Kommunion auch, deswegen habe ich noch etwas zu zeigen.

Verschiedene Utensilos als Osterkörbchen

 

 

 

und Wäschebeutel als Geschenkverpackung für Kommunionskinder.

 

 

Schnitte:

Utensilo: Farbenmix und Wäschebeutel: eigener

Häkelherz: von Beate

 

Stoffe, Kam Snaps:

DaWanda

 

 

 

Freigegeben in Nähen
Samstag, 14 April 2012 10:13

Das letzte Osterkörbchen-Utensilo

wurde nun auch vom Osterhasen versteckt - die neue Besitzerin hat ganz verzückt geschaut...



die Anleitung wieder von hier.


Freigegeben in Nähen
Montag, 09 April 2012 12:45

Und meine kleine Große

bekommt natürlich auch ihr Oster-Utensilo. Den Schnitt findet ihr bei Farbenmix von Stefanie Rühle. Das Stickmuster für den Skull habe ich bei Zitroenchen erworben. Genäht aus schwarzer Winterbaumwolle und gefüttert mit blauer Lacktischdecke von der Rolle. Ihr hats gut gefallen!

Freigegeben in Nähen
Samstag, 07 April 2012 17:36

Die ersten Ostereier

wurden versteckt und gefunden... Verpackt in genähte und bestickte Utensilos - die Anleitung ist von Stefanie Rühle.


 

 

Morgen gibts mehr...

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 11 Oktober 2011 20:12

Ein Utensilo

brauchte Mini-Fritzi, da sie unbedingt wieder ihr Hochbett haben wollte und nach dem Aufbau festgestellt hat, dass frau in Höhe keinen Nachttisch mehr hat Tongue out

Also hab ich die neuen Stoffe aus den letzten DaWanda-Lieferungen rausgeholt und mal heute nachmittag ein Utensilo genäht. Es hat zwei Fächer, verschieden breit mit einer eingelegten Falte an den Rändern, damit auch was rein passt. Drei Schlaufen, mit KamSnaps befestigt, und das Hinterteil mit einem (neuen) Putzlappen von Herrn Albrecht gefüttert, damit es etwas mehr Stand hat.

Gerade aufgehängt, alles passt, kam das Kind nach Hause und hat sich super gefreut! Hat sich also gelohnt! Jetzt fehlt nur noch die Leselampe fürs Bett.

Freigegeben in Nähen

Suchst du was genaues?

Folge mir auf

mit Eingabe geht's los