fritzi

fritzi

Sonntag, 12 April 2009 14:42

Socken 15/2009

„Nur“ ein paar schwarze Rippenstinos für meinen Vater – der hatte noch einen Gutschein. Gr. 41, Bündchen 2 re, 2 li, Grundmuster 4 re, 1 li. Schwarze 4fädige Opal-Wolle mit Bumerangferse und Sternchenspitze.

Sonntag, 05 April 2009 14:39

Heute hab ich mal wieder gesponnen …

und zwar bei einem Spinntreffen der Vogelsberger Gruppe! Es war sehr schön, lieben Dank, Ingrid, für die Bewirtung und die freundlichen Aufnahme! Habe viele tolle Spinner Laughing kennen gelernt und viel neues gehört und gelernt. Jetzt muss ich es nur noch umsetzen! Und werde versuchen, öfters mal ans Rad zu gehen, ohne Übung wird das nichts Frown

Mit Spannung warte ich ausserdem auf die bestellten Kammzüge von dkKnits, die lassen echt auf sich warten, aber kommen ja auch über den großen Teich…

Die letzten Tage war ich bei dem tollen Wetter mehr im Garten creativ und somit hat der Rest etwas gelitten. Aber das ändert sich auch wieder. Und die Schafe passen ja zum Thema Spinnen Laughing

Sonntag, 22 März 2009 13:35

Geschwisterpärchen

habe ich diese Woche fertig gestellt, denn sie sollen in ein Osternestchen wandern. Babysöckchen, passend für 3 Monate, und für die große Schwester in Gr. 24. Die Mama bekommt den passenden Schlüsselanhänger. Gestrickt mit 2,5er KnitPros mit Bumerangferse und Sternchenspitze, aus einer Opal-Wolle, ich meine aus dem Sockenzirkus, bin mir aber nicht mehr sicher. Ich finde die Farben der Socken 13 und 14/2009 sehr schön, besonders für kleine Kids!

Des weiteren war ich am Freitag in meinem Lieblingswollgeschäft Prisma bei Astrid Braun shoppen und habe Biosoja-Wolle von Lana Grossa für ein Kleid aus diesem Journal gekauft, begonnen habe ich schon mal, aber das wird eine größere Nummer …

Dienstag, 17 März 2009 13:28

Endlich verpaart...

habe ich gestern abend noch ein UFO, das schon über ein Jahr in meiner Kiste liegt! Ich finde, sie sind eigentlich sehr schön geworden, ich weiss auch nicht, warum ich mich bisher zur Vollendung nie aufraffen konnte… Es ist Lana Grossa bosco Wolle in grau-orange-Tönen. Lana Grossa Wolle kaufe ich am liebsten bei Astrid Braun im PRISMA in Gießen-Kleinlinden. Mir kam sie etwas dicker vor wie normale 4fädige Wolle. Von den 100 g konnte ich aus dem Rest gerade noch zwei Mini-Schlüsselanhänger stricken. Das Muster ist aus „Das geniale Sockenbuch„, Seite 16. Gr. 39 – nur für mich *froi* – Bumerangferse und Sternchenspitze. Socken Nr. 12/2009 wurden auf 2,5er Addi-Rundstricknadel gestrickt. Habe ich lange nicht mehr gemacht, geht aber auch noch gut.

lg-bosco-1

Mittwoch, 11 März 2009 21:00

Luxus...

hab ich mir in Form von zwei Strängelchen Lornas Laces in braun-gelb – passend zu meinem Namen *gg* – gegönnt … Bestellt bei Marianne.

Davon kriegt Mini Socken, da sie bei ihrem ersten Wettkampf so toll abgeschnitten hat…

wettkampf-jana-3-09wettkampf-jana-2

… fertig getrocknet! Ich finde, fürs 3. Mal Spinnen ist das Ergebnis schon ganz gut. Es sind 81 g mit einer LL von 275 m. Dann hab ich gleich mal angestrickt und was passiert bei den von mir so gelobten KnitPicks … ? Bei allen Nadelspitzen lösen sich die Metallhülsen vom Holz … Klasse!!! Das reklamier ich morgen gleich mal. Und jetzt strick ich halt erst mal was anderes …

Aber nichts desto trotz hab ich mir heute über etsy bei dkKnits zwei Kammzüge gegönnt. Drauf gekommen bin ich durch Ute, angetörnt durch ihren lila Salon Laughing Bin schon sehr gespannt… aber vorher muss ich noch viel üben und vor allen Dingen mein Rädchen schmieren…

Gestrickt mit 2,5er Knit Pros (meine Lieblingsnadeln) aus einem Rest Tausendschön-Wolle „Sommerlavendel“ und Regia natur hellblau. Bündchen und Rippen vor der Ferse mit re. verschänkten Maschen und Schaft mit 3 re/3 li. Für Mini in Gr. 34/35.

Sonntag, 08 März 2009 13:00

Babydecke angestrickt

Für ein Baby, das im Juni auf die Welt kommen soll, stricke ich diese Decke zum Kuscheln – Anleitung aus einem Drops-Heft, gestrickt aus Bambou Soft von Austermann in petrol (da noch nicht klar ist, ob Bub oder Mädi …)

Sonntag, 08 März 2009 12:50

Das erste Bild in 2009

Acryl auf Leinwand, in braun und türkis…

Sonntag, 08 März 2009 11:41

Mal wieder gesponnen...

habe ich gestern abend seit langem… und hätte das Rad aus dem Fenster werfen können … das Rad rappelt und der Faden reisst… vermutlich muss ich es mal gründlich überholen… aber trotzdem habe ich noch gezwirnt, ihr seht nachfolgend den Australischen Merino-Kammzug „Jelte“ von Wolllust und dann die Spulen… tolle Farbe übrigens, ich weiss noch gar nicht, was ich davon stricke, vll. mal die ersten Socken? Allerdings ist angegeben, dass die Wolle gute Filzeigenschaften hat, das ist dann wohl eher nichts für Socken!

Seite 53 von 54
mit Eingabe geht's los