Samstag, 23 April 2016 13:58

Babydecke Mila

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ein neues Projekt habe ich auf den Nadeln. Und es muss schnell gestrickt werden, ich habe schon den Turbo eingelegt. Das Baby soll Anfang Mai auf die Welt kommen. Die Eltern haben schon einen Kinderwagen, der ist schwarz-türkis. Ich habe passende Wolle von Lana Grossa ausgesucht in schwarz und türkis und hoffe, dass es farblich nachher gut passt, denn ich habe nur Fotos vom Kinderwagen. Bestellt habe ich die Elastico zum ersten Mal bei Filati.cc - durch einen Tip von der lieben Anneli. Ich kann den Shop nur weiterempfehlen, sehr schneller Versand, gut verpackt und dazu gab es noch eine schöne große Tasche UND ein Heft von Lana Grossa dazu. Und das ganze versandkostenfrei! Ist das nicht toll? Die weiße Wolle hatte ich noch, da muss ich wohl noch ein, zwei Knäuelchen dazu kaufen. Das wiederum werde ich vor Ort in einem netten Wollgeschäft tun.

 

 

Dazu habe ich mir die Anleitung Mila von Marisa geschnappt und los ging es! 

 

 

Während des Strickens habe ich mir überlegt, noch weiß dazu zu kombinieren, aber nur einen schmalen Streifen.  Das lockert die ganze Sache etwas auf und ausserdem sind die Streifen schmäler und das Stricken dauert (gefühlt) nicht so lange. Mir gefällt es.

 

Und ab damit zu Marisas Auf-den-Nadeln-im-April, sie soll ja mal sehen, wenn ihr eigenes Design gestrickt wird ;) Ich habe nur die Streifenfolge etwas verändert. 

 

Gelesen 2960 mal Letzte Änderung am Samstag, 23 April 2016 14:16

4 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Montag, 25 April 2016 09:05 gepostet von fritzi

    Liebe Anneli,

    da hast Du ja die Babydecke und die Wolle schon entdeckt! Ja, sie strickt sich wirklich gut. Das richtige für ein Sommerbaby, denke ich!

    Die Hälfte habe ich geschafft. Aber evtl. gibt's schon diese Woche einen Kaiserschnitt - gut, dass Strickwetter ist - ich muss mich ranhalten ;)

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Anneli Sonntag, 24 April 2016 11:39 gepostet von Anneli

    Liebe Bine,
    ein schönes Garn hast Du Dir ausgesucht. Die Wolle lässt sich nicht nur prima stricken, sie bleibt auch in Form. Die Farben sehen klasse aus und der weiße Streifen gibt der Decke Frische. Viel Spaß bei Deinem Projekt!
    Liebe Grüße
    Anneli

  • Kommentar-Link fritzi Sonntag, 24 April 2016 05:06 gepostet von fritzi

    Liebe Katharina,

    vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich habe nochmal nachgeschaut und denke, die Anleitung stimmt. Es ist immer abwechselnd die gleiche Maschenanzahl von 20 bzw. 21. Abgesehen vom Rand. Bin gespannt, wie Deine Decke ausschauen wird!

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Katharina Samstag, 23 April 2016 16:27 gepostet von Katharina

    Die Mila stricke ich auch gerade, in Weiß-Grau-Rot. Mir macht das Stricken viel Spaß, beim nächsten Mal würde ich allerdings etwas dickere Wolle nehmen...
    Übrigens: Hat die Anleitung einen kleinen Fehler oder lag der Fehler bei mir? Ich hatte das Gefühl, dass die Position des vorletzten Maschenmarkierers nicht korrekt berechnet worden war? Wie siehst Du das?
    Viele Grüße, Katharina

Schreibe einen Kommentar