Freitag, 08 April 2016 07:29

Stripes gone crazy

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Anfang ist gemacht. Aus meiner handgesponnenen Falkland, kombiniert mit der Schilfblüte, stricke ich einen Stripes gone crazy Cardigan, die Anleitung ist von Atelier Alfa. 

 

 

Brav habe ich eine Maschenprobe gemacht und gewaschen. Der untere Teil ist mit Nadeln 3,5 - wie angegeben - gestrickt. Der obere mit Nadeln 3,0. Er gefällt mir besser und nach der Wäsche komme ich genau auf die Maschenprobe von 25 M und 36 R. Wird sowieso ein bissl variieren, da die Wolle handgesponnen und deshalb nicht sehr gleichmäßig ist. Macht aber nichts. Diesmal war ich im übrigen schlauer und habe mir die angegebenen Maße besser angeschaut. Größe XS ist winzig, deshalb stricke ich dann mal lieber gleich S. 

 

 

Die Anleitung ist super geschrieben - ich glaube,  es ist die beste und ausführlichste bislang, die ich je hatte. 

 

 

Selbstverständlich schicke ich den Anfang gleich mal zu Marisas Monatssammlung Auf-den-Nadeln April. 

 

Und zeigen kann ich Euch noch die Fallreep-Socken, die sind fertig. 

 

 

Die Babysachen, liebe Anneli, kann ich erst im Mai zeigen.  Das Baby ist nämlich noch im Mami-Bauch eingekuschelt und braucht noch kein Kleid ;)

 

Gelesen 2747 mal Letzte Änderung am Freitag, 08 April 2016 07:50

2 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Samstag, 23 April 2016 06:16 gepostet von fritzi

    Liebe Anneli,

    herzlichen Dank! Dem Cardi fehlt nur noch der zweite Ärmel, aber momentan stricke ich erst mal an der Babydecke, am besten monogam ;) Das erste Babykleidchen kannst Du auf ravelry sehen, so auf den Fotos macht es nicht viel her, aber es ist niedlich. Vielleicht bekomme ich mal Tragefotos, das Baby ist noch nicht da.

    Socken in Sandalen... hmm..., nicht so meins ;) Dann eher mit Clogs, so wie Du uns Deine Strümpfe gezeigt hast. Dafür müsste ich mir allerdings welche zulegen. Ich besitze nur Crogs für den Garten ;)

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Anneli Donnerstag, 21 April 2016 12:08 gepostet von Anneli

    Liebe Bine,
    ich musste mir den Cardigan gleich mal ansehen. Wow, der wird aber schick! Die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut. Auch Deine Socken sehen hinreißend aus! Ich habe in einer Modezeitschrift gesehen, dass man Socken heute durchaus auch in Sandalen trägt. Dann haben Deine Kunstwerke die Chance, gesehen zu werden :-) Auf das Babykleidchen bin ich gespannt und werde mich gedulden!
    Liebe Grüße
    Anneli

Schreibe einen Kommentar