Sonntag, 09 März 2014 09:57

Kapitulation...?

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Heute ist das 3. Treffen vom Frühjahrs-Jäckchen-Knit-Along. Thema ist 

Erster Zwischenstand: 
Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen 

Was soll ich sagen...? Es ist nichts weiter passiert bei mir... Das angefangene Jäckchen Always fristet sein Dasein im Strickkorb und wurde in den letzten 2 Wochen nicht weiter beachtet.

 

 

Ein anderes Jäckchen habe ich auch nicht angefangen. Mir fehlen einfach die Ideen. Und die Wolle. Und schon wieder kaufen wollte ich nicht, es liegt genug herum... Das heißt nicht, dass ich untätig war. Ich habe die Dolcezza gestrickt.

 

 

Den größten Teil im Auto auf dem Weg in den Urlaub. Sogar fertig. Aber sie ist viel zu kurz für einen Schal. Also noch einen Knäuel nachgeordert. Auf den warte ich noch. Und gestern habe ich unter einem Wutanfall aus dem Stash Zitron Filigran gewickelt und den Haruni angefangen. Der wird schön.

 

 

Zudem mache ich noch beim Frühjahrswichtel-Wickelknäuel in der Podcasting-auf-Deutsch-Gruppe mit und bin ausserdem noch krank. Aber irgendwann werde ich ein Jäckchen in Angriff nehmen. Versprochen. Vll. sogar noch vor Ostern ;)?

In der Zwischenzeit bewundere ich einfach all die fleißigen Strickerinnen beim FJKA, die sogar schon zwei- oder mehrmals geribbelt haben und immer wieder aufs Neue beginnen... Chapeau, meine Damen! Da fehlt mir die Geduld. Einen wunderbaren sonnigen Sonntag @ll!

 

Gelesen 3984 mal Letzte Änderung am Sonntag, 09 März 2014 10:20
Mehr in dieser Kategorie: « Zu wenig Zeit... Clapo-Ktus »

Schreibe einen Kommentar