Samstag, 15 August 2015 05:30

Neu angeschlagen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

habe ich gestern abend noch ein Tuch, nachdem ich Mrs. Jones endlich mal beendet habe - sie liegt gerade noch ganz gespannt im Schlafzimmer auf dem Teppichboden und wird sich Euch demnächst präsentieren. 

 

Aber zurück zum Anschlag ;) Ich hatte vor einiger Zeit von der lieben Anneli mit dem Blog Fadengold Wolle geschenkt bekommen, und zwar knapp 3 Knäuel Lace Lux. Diese passen farblich hervorragend zu 2 weiteren Farben dieser Qualität, die ich im Stash hatte.

 

 

Bei ravelry habe ich dann Happy Street von Veera Välimäki gefunden. Ich finde, es lässt sich schon gut an. Einfache Technik mit verkürzten Reihen ergibt einen tollen Effekt. Es wird ein schöner goßer kuschliger Schal für die (hoffentlich spät erst) bevorstehenden kalten Tage.

 

 

 

Und da der August noch nicht beendet ist, schicke ich Happy Street noch zu Marisa Auf-den-Nadeln-August.

 

Wolle

Lana Grossa Lace Lux

Anleitung

Happy Street von Veera Valimäki

 



 

Gelesen 3200 mal Letzte Änderung am Samstag, 15 August 2015 08:06

2 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Montag, 17 August 2015 14:53 gepostet von fritzi

    Hallo Jana,

    ja, sie strickt wieder ;) Sogar ziemlich viel, Happy Street liegt in den letzten Zügen...

    Verkürzte Reihen sind toll, probier es doch mal aus!

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Jana Montag, 17 August 2015 09:20 gepostet von Jana

    Hallo Bine,

    du strickst ja nun wieder ;-)
    Verkürzte Reihen hab ich in letzter Zeit häufiger gesehen und ich muss sagen, da gibt es so einige Muster, bei denen ich sage, ja, die sehen echt genial aus. Die Farben müssen dann ja auch passen.
    Dein Anstrick sieht auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend aus und ich bin auf das Ergebnis gespannt.

    Viel Spaß beim Weiterstricken
    Jana

Schreibe einen Kommentar