Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

creadienstag
Dienstag, 04 Februar 2020 03:59

Dancing Colours

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

[Werbung]
In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links, diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Hier kannst Du nachlesen, was das bedeutet.

Letztes Jahr war ich mal wieder auf einem Wollfest. Endlich fand mal eins in meiner Nähe statt. Kurzentschlossen fuhr ich in den Westerwald und besuchte das Westerwälder Wollfest.

Ich war mal wieder überwältigt vom großartigen und vielfältigen Angebot. Letztendlich - nach gefühlten 18 Runden über den Markt - kaufte ich mir ein Strickkit bei Ute Bartzen, ihr Label ist Spindelträume. Das Tuch war genau in diesen wunderschönen Herbst-Farben dekoriert und das sind eben genau MEINE Farben. Im Set enthalten waren 6 Farben, 5 mal 4fach Sockenwolle und 1 mal Tenderness (Kid Mohair und Seide).

In der Podcasting-auf-deutsch Gruppe in Ravelry gibt es in 2020 eine Aktion, die nennt sich Yeti-Club 2020. Du suchst Dir 4 Projekte aus, die Du in 2020 stricken magst (oder nähen, weben, spinnen - was auch immer...). In jedem Quartal wird eine Nummer gezogen und dieses Projekt startest Du dann. Es gibt ja sehr viele solcher Aktionen im Netz, da findest Du sicher auch etwas passendes für Dich.

Das erste gezogene Projekt war also das Tuch Dancing Colours. Ich freute mich und fing relativ zügig an zu stricken. Und da ich tatsächlich mal mongam daran strickte, ging es sehr flott vorwärts.

DC1

Meine Fotos mache ich übrigens momentan in einem solchen Fotozelt. Das ist super in der dunklen Jahreszeit. Jeder von uns kennt das Problem mit dem Licht und dem Versuch, schöne Fotos für den Blog oder Instagram zu machen. Hat man gerade Zeit, regnet es oder ist dunkel. Ist das Wetter schön, sitzt man im Hauptberuf im Büro... Dazu brauchst Du noch solche Lampen. Fertig ist das kleine Fotostudio!

Aber zurück zum Tuch. Es besteht aus aneinander gereihten rechts-links-Mustern, ist also somit auch sehr mindless zu stricken.Auf jeden Fall sind unzählige Fäden zu vernähen...

DC2

Ich habe während des Strickens einiges angepasst und geändert, wenn es mir besser gefiel oder ich mit der Maschenanzahl nicht hinkam. Ausserdem reichten 2 meiner Farben nicht ganz aus, da musste ich auch improvisieren. Ist aber nicht schlimm, da man alles problemlos anpassen kann. Insgesamt habe ich vom Set 20 gramm übrig. Die Designerin habe ich dazu mal angeschrieben, aber leider hat sie sich nicht zurück gemeldet. Die Anleitung ist - sagen wir mal - ausbaufähig... Da sie aber im Set kostenlos enthalten war, möchte ich nicht weiter meckern. Für einen Anfänger ist sie sicher nur bedingt geeignet. Die Wollqualitäten gefallen mir sehr gut und die Färbung der Handfärberin auch. Trotz Sockenwoll-Qualität kann ich sie problemlos am Hals tragen, sie ist sehr schön weich. Toll fand ich, dass die Färberin extra ein Farbfangtuch beigelegt hat. Ich habe es auch benutzt, die Wolle blutete aber nur ganz minimal aus. Das Farbfangtuch war fast überflüssig.

DC3

Zum Schluß strickt man noch einen I-Cord ums ganze Tuch. Das ist manchen zu viel Fleißarbeit, ich weiß. Aber ich mache das gerne, denn ich weiß, dass der I-Cord den letzten Schliff gibt. Die Arbeit lohnt sich allemal!

DC5

Danach geht es für das Tuch in ein kurzes Entspannungsbad und fertig ist ein großes weiches Dreieckstuch zum Einkuscheln...

DC6

Gestrickt habe ich mit meinen Lieblingsnadeln von Chiaogoo in Stärke 3,0 aus Bambus. Das Tuch ist ca. 200 x 90 cm groß und wiegt 280 gramm.

DC7

Übrigens findet auch in diesem Jahr wieder ein Wollfest im Westerwald statt. Verbunden ist es mit einem German Raveler Meeting. Alle Infos hierzu findest Du auf der Seite des Westerwälder Wollfestes. Merk Dir den Termin schon mal vor:
12. und 13. September in Rennerod!

Happy Knitting!

Verlinkt mit:

Caros Fummeley
Lieblingsstücke
Maschenfein
Creadienstag
Handmade on Tuesday

Fakten

Gelesen 378 mal Letzte Änderung am Dienstag, 03 März 2020 09:08

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

Folge mir auf

mit Eingabe geht's los