Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Mittwoch, 06 Februar 2019 07:21

Kleid Pia

Ich bin ein Mensch, der gut und gerne unter Druck arbeiten kann. Deshalb fällt mir kurz vor Weihnachten oder einem anderen Event gerne ein, dass ich ja schnell noch etwas persönliches stricken oder nähen könnte. So auch diesmal, die bff hat plötzlich(!) Geburtstag und ich wollte etwas selbstgemachtes, persönliches schenken.

Fakten

  • Anleitung

    Kleid Pia

  • Autor

    Fadenkäfer

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 18 Dezember 2018 14:11

Das Weihnachtskleid

Ein Weihnachtskleid habe ich mir noch nie genäht. Und dieses Jahr brauche ich eigentlich auch keins. Vielleicht hatte ich genau deshalb Lust, eins zu nähen. 

Fakten

  • Anleitung

    Kleid Nr. 1 

  • Autor

    Rosa P.

Freigegeben in Nähen
Sonntag, 04 November 2018 04:04

Nähen mit Rosa P. - Teil 2

[Werbung]

Heute geht es schon weiter mit dem 2. Teil zu Nähen mit Rosa P. Die liebe Rike hat vor kurzem zwei neue Schnittmuster herausgebracht. Ich erinnerte mich, dass ich unbedingt noch Kleid Nr. 1 brauche und habe deshalb gleich eine der neuen Anleitungen bestellt und eben das besagte Kleid Nr. 1.

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 03 April 2018 06:18

Babykombi

Bereits im Februar wurde unsere Nichte Carlie Anouk geboren. Endlich ein Mädchen in der Familie! An Ostern haben wir sie nun zum ersten Mal gesehen und sie hat ihr Begrüßungs-Geschenk bekommen, vielmehr die Eltern...

Fakten

  • Wolle

    Schachenmayr Merino extrafine 120 in grau, Farbe Nr. 192,                                                                          gesamt ca. 4 Knäuel

  • Nadeln

    Jacke: 4,0 mm                                                                                                                                                         Mütze: 3,0 und 3,5 mm

  • Anleitung

    Nordic Spring Jacket                                                                                                                                             Aviatrix hat                                                                                         Häkelblume

  • Autor

    Jacke: Knit By TrineP                                                                                                                                            Mütze: Justine Turner

Freigegeben in Geschenktes
Sonntag, 27 August 2017 15:20

Genähtes und Gewinnspiel

In letzter Zeit habe ich viel genäht. Die Lieblingstochter wollte ein Blockstreifen-Sweatshirt. Dafür haben wir erst mal Probe genäht. Aus Camouflage-Sommersweat. Und passendem Bündchen.

 

 

 

Mit coolem Detail.

 

 

 

Grundlage war der Schnitt Bloom aus der La Maison Victor Mai/Juni 2017. Die Ärmel und den Saum habe ich verlängert. Gemessen an einem passenden Kaufpullover. Passt sehr gut.

 

Das zweite Sweat wurde dann auch gleich genäht. In den gewünschten Bonbon-Farben. Passt auch prima. Mangels passender Bündchen habe ich diese aus dem original-Sweat genäht. Hätte frau vll. etwas ordentlicher machen können...

 

 

 

mit Label-Detail am Bund

 

 

Aus den Resten dieser beiden Pullis nähte ich eine Baby-Kombi. Sie ist soooo cool. Und bereits weiter gewandert. Schnitte aus älteren Ottobres.

 

 

Für das soeben eingetroffene Baby Mila habe ich auch schon genäht und gestickt. Wird bald überreicht und passt ihr sowieso erst nächstes Jahr. Schnitte sind ebenfalls aus älteren Ottobres.

 

 

Zwischendurch habe ich mir eine Monsterhose genäht, die man abends schon gut gebrauchen kann. Super bequem, der Schnitt ist aus dem Hoggings-Buch.

 

 

Endlich bekam die liebe Frau Leo ihren Gewinn aus der MMM2017-Aktion der Podcasting-auf-Deutsch-Gruppe bei Ravelry. Lange musste sie warten, mein erstes EPP-Projekt war so windschief, das konnte ich einfach nicht verschenken... Und im Farbschema blau und rot habe ich einfach nicht viel Stoff im Lager. Aber es fand sich etwas. Mittlerweile ist es gut in England angekommen und gefällt - aussagegemäß.

 

 

Für den Fancy-Mee-KAL der Verstrickte-Pfoten-Gruppe habe ich ebenfalls einen Gewinn gestiftet, einen genähten Projektbeutel.

 

 

Und wer bis zum Schluß durchgehalten hat, kann etwas gewinnen. Folgt mir auf Instagram (Fritzi2001) und schaut Euch meinen Post anlässlich 500 Followern genau an. 

 

 

 

Happy Crafting!

 

 

Freigegeben in Nähen
Sonntag, 18 September 2016 09:51

Sophie's erster Schultag

"Godi*, kannst Du mir zur Einschulung etwas nähen...? Aber ich habe mir etwas ausgesucht, das ist ganz schön schwer! Ich weiß nicht, ob Du das kannst..." Na klar kann ich das. Zumindest den Mund vollnehmen kann ich ;) Das war wirklich nicht so leicht, ich habe ziemlich geschwitzt und des öfteren mit dem Nahttrenner gearbeitet. Aber schlußendlich hat alles funktioniert und gepasst.

 

Und endlich war der große Tag da.

 

 

Geschenke auspacken mittels Flaschendrehen

 

 

Jetzt jeden Tag in die Schule - das überlege ich mir aber noch mal...

 

 

oder doch lieber spielen...?

 

 

Ein schöner sonniger und lustiger Tag war es - Abschlußbild mit meinen beiden Lieblingsmädchen ;) (sind das eigentlich Großcousinen?)

 

 

Hier nochmal die "Schuluniform" ;) im einzelnen... ein Shirt aus Jersey mit Ringeln und Schleife

 

 

ein Faltenrock aus dünnem Denim mit Punkten

 

 

eine Jacke mit doppelt geknöpftem Revers aus Sweatshirtstoff in dunkelblau, abgesetzt in rot

 

 

 

und aufgestickten Initialen

 

 

 

dazu passende gestrickte Kniestrümpfe in weiß mit roten Schleifchen.

 

 

Einen (rosa-Mädchen-) Kuchen hatte ich auch noch gebacken 

 

 

und eine Tunika als Geschenk genäht mit Eisprinzessinnen-Motiv - der Renner momentan!

 

 

Da es sich ausschließlich um Stücke auf und unter den Nadeln handelt, schicke ich alles noch zu Marisas monatlicher Sammlung.

 

 

Stoffe vom Stoffmarkt und aus dem Stash

Anleitungen aus ottobre 1/2011

Knöpfe vom örtlichen Wolldealer (teuer als der komplette Stoff!)

Strümpfe aus Lana Grossa solo cotone, kostenfreie Anleitung von Schachenmayr

 

* Godi = hessisch für Patin

 Fotografin: jjaannaaoo

Freigegeben in Nähen
Samstag, 13 Februar 2016 18:00

Die Minion-Hose

Mini hat zu Weihnachten bereits den Stoff von mir geschenkt bekommen. Bestellt hatte ich einen Meter Jersey türkis mit gelben Minions bei Buttinette. Nur das Nähen habe ich vor Weihnachten nicht mehr geschafft. 

 

Genäht habe ich nach einem Schnitt der Ottobre kids fashion 4/2013, Anleitung Nr. 32 in Gr. 164, der von den Maßen her annährend ihre Lieblingsjogginghose traf. Ich musste allerdings einiges verändern. 

 

 

Aber sie passt super und gefällt. 

 

 

Bund in gelb und Bein-Bündchen in türkis. 

 

 

Merke: bei der nächsten Hose darf der Bund enger sein und die Taschen müssen höher angesetzt werden (da beim original Schnitt die Taschen gleichzeitig Bund bilden, sind sie hier zu weit unten). Hose passt Frau Fritz auch. Könnte am Unterschenkel einen Tick weiter sein, aber Mini hat mich auch hier eingeholt.

 

Freigegeben in Nähen
Freitag, 15 November 2013 07:31

Hi Fans...

Bereits im August bekam Finn von mir eine Babykombi zur Geburt genäht. Und jetzt passt sie schon, deswegen heute noch die Bilder am original-Model. Ist er nicht süß, der kleine Kerl?

 

 

 Baby, ICH bin dein Groupie ;)

 

 

... und das ist der Teaser für ein Projekt, welches hoffentlich nächste Woche beendet werden kann...

 

 

Schönes Wochenende @ll!

 

 

Freigegeben in Nähen
Montag, 01 Juli 2013 06:26

Neon-Shirt, die zweite...

Das zweite Shirt nach der Probe aus dem neon-Streifen-Stoff habe ich jetzt auch genäht. Passt sehr gut, fällt aber ganz anders als der Viskosejersey. Bei den Bündchen habe ich ganz schön geflucht, es rollte sich sehr stark. Beim Halsausschnitt hätte ich das Bündchen noch etwas enger machen können. Ich finde, liebe Moni, neon geht doch ;-)

 

 

Und das Ganze geht jetzt schnell noch zum Sweet Summer Sewing!

 

Schnitt:

Ottobre 2/2013 Nr. 2 Summer Basic - Viskosetop, Gr. 34

Stoff:

aus dem örtlichen Kaufhaus

Freigegeben in Nähen
Mittwoch, 26 Juni 2013 15:00

Ein Neonstreifen-Shirt

wollte ich nähen. Endlich mal was für mich. Nur - welchen Schnitt nehme ich? Joanna, Shelly oder ein Basicteil...? Habe mich dann für einen einfachen Schnitt aus einer Ottobre entschieden und das Teil erst mal zur Probe aus einem (Viskose-)Jersey genäht, der hier schon lange rumliegt. Es passt sehr gut, ich brauchte nichts ändern. Was meint Ihr - ist es klassisch oder altbacken? Kann frau es tragen? Ich weiß nicht so recht.

 

 

Und nähe ich jetzt aus dem Neonstoff das gleiche Shirt?

 

 

Der Stoff ist übrigens neonpink-grau-gestreift. Liess sich so gar nicht einfangen, die Farbe ...

Und damit schaffe ich tatsächlich noch mal einen Me-Made-Mittwoch, bevor dieser in die Sommerpause geht. Mal schauen, was die anderen Mädels an diesem Herbst- ähm Sommertag so nähen.

 

Schnitt:

Ottobre 2/2013 Nr. 2 Summer Basic - Viskosetop, Gr. 34

Stoff:

aus dem örtlichen Kaufhaus

 

Freigegeben in Nähen
Seite 1 von 4

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los