Stricklust

Stricklust

Stoffkarte

Stoffkarte

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

RUMS

RUMS

ravelry

ravelry

Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Sonntag, 04 November 2018 04:04

Nähen mit Rosa P. - Teil 2

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

[Werbung]

Heute geht es schon weiter mit dem 2. Teil zu Nähen mit Rosa P. Die liebe Rike hat vor kurzem zwei neue Schnittmuster herausgebracht. Ich erinnerte mich, dass ich unbedingt noch Kleid Nr. 1 brauche und habe deshalb gleich eine der neuen Anleitungen bestellt und eben das besagte Kleid Nr. 1.

Ich hatte bei Stoffe Werning in der Filiale vor Ort mal einen Jersey gekauft, einfach nur, weil mir die Machart gefiel. Eine Art doppelter Jersey mit ausgefransten Sternen. Quasi used look. In angesagtem curry (oder senf? ocker?). Ein Fledermausshirt stellte ich mir daraus vor. Dann kam der bestellte Schnitt vom Kleid Nr. 1 und ich überlegte, welcher Stofff aus meinem Lager wohl passen könnte. Angegeben ist eigentlich eine Webware. Der Sternenstoff fiel mir dann aber ein, da ich auf Instagram irgendwo eine sehr coole Variante gesehen hatte mit Bündchen. Cuff Me Bündchen hatte ich auch noch ein paar im Lager und das grau/gold-Glitzer passt wunderbar.

Für den Halsauschnitt habe ich das Bündchen gekürzt (es tat mir im Herzen weh, daran etwas abzuschneiden...) und habe die Ausschnittlänge mit 0,8 multipliziert. Passt super. An den Ärmeln habe ich einfach die Länge direkt am Arm abgemessen, bei mir waren das 18 cm. Merke: beim nächsten Mal dürfen die Bündchen etwas weiter ausfallen, da man Ärmel ja gerne mal hochschiebt. Das Kleid habe ich in Gr. S zugeschnitten und auch das passt wunderbar. Bei den Taschenbeuteln habe ich den Stoff auf links eingenäht, damit ich beim Reingreifen nicht immer in den Sternen hängenbleibe.

Ich bin nur gepsannt, ob der Stoff hält oder die Laufmaschen des Unterstoffes - bei den cutouts der Sterne - weiterlaufen. Teilweise habe ich sie verklebt oder mit einer Naht extra verstärkt.

Fazit: Das Kleid nähe ich sicher noch in Variaten, denn es ist sehr gemütlich. Denn so gerne ich fitted mag, da passt was rein ;)

Die Fotos hat meine Lieblingsfotografin gemacht bei herrlichstem Wetter gestern. Es sind so tolle Aufnahmen dabei - das war genau der richtige Tag dafür!

Ich mag die Schnitte von Rosa P. sehr gerne. Einfach, chic, wenig Schnittmusterteile und sehr bequem und gut kombinierbar. Als nächstes kommt der Rock Nr. 1 dran und einiges aus dem Rosa P. Kleiderschrank Buch werde ich sicher auch noch nähen.

Happy Sewing!  

Gelesen 66 mal Letzte Änderung am Sonntag, 04 November 2018 08:39

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los