Donnerstag, 09 April 2015 17:30

Auf den Nadeln °April 2015

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Heute schreibe ich endlich meinen Beitrag für Marisas Sammlung. Auf-den-Nadeln im April. 

Gweneth und Folded sind fertig. Die zeige ich Euch noch separat ausgiebig. Deswegen habe ich heute mal eine Maschenprobe für die geplante Elfe aus der Rosy Green Wool Manx Merino fine gestrickt. Ich bin mir aber noch nicht sicher, wie ich den Pullover jetzt tatsächlich stricken werde. Unten habe ich mit Nadeln Nr. 3,0 24 Maschen auf 10 cm gestrickt. Oben mit Nadelstärke 3,5, hier zähle ich 22 Maschen. Ich habe allerdings keine große Probe gestrickt und werde sie auch nicht waschen. Dafür ist mir die teure Wolle fast zu schade. Ausserdem möchte ich längere Ärmel stricken und brauche jeden centimeter ... Ich hoffe, das Sparen rächt sich nicht. 

 

20150409 1840240101 

 

In der Anleitung ist eine Mapro von 20 Maschen vorgegeben, allerdings mit dickeren Nadeln. Dann wird es mir aber definitiv zu locker. Werde mal schauen, wie andere die Elfe gestrickt haben. Oder was meint ihr? 

Angesteckt mit der Elfe hat mich im übrigen Feinmotorik 

Ich habe selbstverständlich noch mehr auf den Nadeln, aber das sind alles olle Kamellen. Trotzdem schön, aber werden erst wieder gezeigt, wenn sie beendet sind ;)

Und was habt ihr so auf den Nadeln im April?

EdIt: Gerade eben ist mir - dank Anneli - noch True friend untergekommen. Der wäre auch toll statt Elfe, für mich und auch für die Wolle/Mapro. Mal überlegen ...

Gelesen 3362 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 09 April 2015 19:32

2 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Freitag, 10 April 2015 18:06 gepostet von fritzi

    Du hast recht, liebe Tini... Aber zu spät, hab schon angefangen. Wenn es noch auseinander geht, ist es nicht schlimm, ich glaube, er wird eh ziemlich straff... wir werden sehen, bin eh noch nicht so überzeugt...

    LG Bine

  • Kommentar-Link tini Freitag, 10 April 2015 07:03 gepostet von tini

    Ich würde die Maschenprobe auf alle Fälle waschen (mit der Hand im Waschbecken), meine Proben verändern sich gern mal. Und Du kannst die Wolle ja noch immer verwenden, falls Du sie dann brauchst. Du sollst sie ja nicht wegwerfen!
    Nachher ärgerst Du Dich sonst, wenn der Pulli nicht passt.

Schreibe einen Kommentar