Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

creadienstag
Dienstag, 09 Juni 2020 00:47

Shawl Shrug

Artikel bewerten
(1 Stimme)

[Werbung]
In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links, diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Hier kannst Du nachlesen, was das bedeutet.

Ich habe mich mit einem Projekt einfach mal den Strickelfen angeschlossen. Da wurde nämlich ein KAL ins Leben gerufen. Dieser lief ab dem 2. April. Gestrickt wurde ein Modell von SosuKnits.

Alle Details kannst Du z.B. hier bei Julia aka Feinmotorik nachlesen.

Ich wollte ja schon immer mal den Shawl Shrug stricken, das kam mir also sehr gelegen. Die Anleitung hatte ich auch schon länger mal gekauft. An Wolle suchte ich mir einiges aus dem Stash heraus, was gut zu kombinieren war. Die Jacke wird eigentlich mit dk-Wolle gestrickt, ich habe aber Sport bzw. Fingering ausgewählt. Meine Probe ergab, dass ich trotzdem Größe S stricken konnte, allerdings mit Nadeln Nr. 3,5. Wie so oft stricke ich mit meinen Lieblingsnadeln von Chiaogoo aus Metall*. Ausgewählt hatte ich zwei Stränge Traumsterne - handgefärbtes Garn in Türkis und passendem Braun-Türkis. Dazu kombinieren konnte ich gut einen Knäul Infinity von Katia* in Beige/Braun-Tönen und einen Rest Wollmeise und Rohrspatz Pure, Farbe Resi.

Der Anfang war schnell gestrickt. Alles passte wunderbar zusammen.

Eine Woche Osterurlaub trug auch noch zu viel Strickzeit bei. Stricken bei bestem Wetter auf der Terrasse mit Blick auf den Pool - da läuft es gefühlt doppelt so schnell.

Shawl5

Durch die sich stetig wechselnden Farben und Streifen ging es flott voran.

Shawl2

Die Ärmel wollte ich allerdings länger machen, da lange Ärmel für eine dickere Strickjacke meines Erachtens mehr Sinn machen.

Shawl3

Ich habe also gestrickt, bis die Wolle ausging. Ganz lang sind die Ärmel immer noch nicht, aber nach dem Bade doch sehr gewachsen. Vielleicht dämpfe ich sie noch ein bisschen in die Länge. Nach dem Abketten sah das "Teil" doch ein bißchen klein und unförmig aus...

Shawl4

Die Anleitung fand ich gut, außer beim I-Cord-Abschluss bin ich - wie so viele andere vor mir - gestrauchelt. Leider hat die Designerin weder mir noch anderen Strickerinnen eine Antwort gegeben. Das finde ich sehr schade.

Heute habe ich die Jacke dann bei bestem Fotowetter zum ersten Mal ausgeführt. Teilweise auch nur getragen, denn es war sehr warm. Auf unserem Hausberg wiederum konnte ich sie bei viel Wind und wenig Sonne gut gebrauchen.

Shawl8

Den Abschlußrand habe ich dann auch so gut hinbekommen und es passt nach dem Bade alles zusammen. Es ist auf jeden Fall eine kuschelweiche für-den-kühlen-Sommerabend-Überwerf-Jacke geworden.

 Shawl9

Die tollen Fotos von oben hat das Kind ähm die junge Frau mit ihrer neuen DJI Mavic Mini Fly* gemacht. Diese hat sie von uns zum bestandenen Abitur bekommen, da die geplante große Reise ja leider ausfällt. Wenigstens mit ihr kann sie dann fliegen...

Shawl7

Fotografieren und Filmen war schon immer ihr Hobby und sie geht beruflich jetzt auch in diese Richtung. So toll, dass es mit dem gewünschten Ausbildungsplatz geklappt hat! Sie fotografiert übrigens mit der EOS 760d von Canon*.

Shawl6

 Aber bevor sie geht, darf sie erst noch ein bißchen die Muddi filmen und knipsen :)

 Shawl11

Einen tollen langen Spaziergang bergauf bergab haben wir gemacht, einmalige Fotos geschossen und gelacht, gesprochen und geliebt in dieser merkwürdigen Zeit. Die Natur geht auch weiter ihren Weg und das haben wir gebührend bewundert. Es gibt viel Gutes in der Krise. Man muss nur sein Herz dafür öffnen.

Shawl10

Happy Knitting!

Shawl12

Verlinkt mit:

Caros Fummeley
Lieblingsstücke
Creadienstag
Handmade on Tuesday

Fakten

Gelesen 294 mal Letzte Änderung am Dienstag, 09 Juni 2020 07:05

2 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Donnerstag, 11 Juni 2020 07:03 gepostet von fritzi

    Liebe Klara,
    herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Da wird man als Bloggerin belohnt und freut sich sehr - vor allem, wenn man erfährt, dass die Beiträge auch gelesen werden :)
    Das Blau ist der absolute Knaller, da hast Du recht. Das musste auf jeden Fall in die Jacke!
    Vielen Dank nochmal und herzliche Grüße
    Bine

  • Kommentar-Link Klara Mittwoch, 10 Juni 2020 21:07 gepostet von Klara

    Hi, eigentlich immer nur Stille Leserin, möchte ich jetzt doch mal sagen, dass ich deine Beiträge immer gerne lese und deine Farbzusammenstellungen ganz toll finde. Aber die Farbzusammenstellung dieser Strickjacke ist einfach mega cool! Vor allem mit diesem Knallerblau!
    Liebe Grüße, Klara

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

Folge mir auf

mit Eingabe geht's los