Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

creadienstag
Creativsalat

Creativsalat

Bernina Old Block Sampler Quilt Along

Bernina Old Block Sampler Quiltalong

Mittwoch, 02 November 2022 17:25

Socktober 2022

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

[Werbung]
In diesem Beitrag verwende ich Affiliate-Links, diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Hier kannst Du nachlesen, was das bedeutet.

Der "Socktober" ist ein feststehender Begriff und ein jährliches Ereignis, bei dem ich immer gerne dabei bin. In diesem Jahr war ich nicht ganz so fleißig, aber einiges gibt es doch zu berichten.

Bevor der Oktober und damit das große Sockenstricken startete, erreichte mich ein Päckchen von der lieben Tanja Steinbach und Lana Grossa. So ein toller Inhalt!

Ein Knäuel grüne Sockenwolle aus der Meilenweit Socktober Kollektion* by Tanja Steinbach. Hier werden pro Knäuel jeweils 50 Cent gespendet für den Kampf gegen Krebs. Ein weiteres Knäuel in einem knaller-pink aus der neuen Serie Cool Wool 4 Socks by Tanja Steinbach von Lana Grossa*. Die Qualität gefällt mir auch sehr gut, mega weich und wunderschön rund gewickelt. Mittlerweile gibt es sie auch im Handel.

S2

Ich mag das ja immer sehr - Dinge ausprobieren, dies es (noch) gar nicht zu kaufen gibt. Und dann versteckte sich im Paket noch ein weitere tolle Neuigkeit aus dem Hause Lana Grossa. Selbstverständlich ist auch dieses durchdachte Werkzeug in Zusammenarbeit mit Tanja Steinbach entstanden: Das Sockennadelset Deluxe*. Es ist so schön gemacht. 4 Nadelspiele nebst Vernähnadel mit Schlinge, einer Zopfnadel und einer Häkelnadel stecken in einer faltbaren Aufbewahrung. Im unteren Teil findet man dann noch alles, was man zum (Socken) stricken braucht: eine kleine Sicherheitsnadel zum Maschen still legen, runde Maschenmarkierer - die magnetisch befestigt sind in der Aufbewahrung und somit nicht verloren gehen, eine klappbare Schere und das niedlichste Nadelmaß in Sockenform! Das Sockenandelset Deluxe* gibt es mittlerweile auch im Handel, wahlweise mit Holz*- oder Metallnadeln*. Tolle Idee. Vielen Dank an Lana Grossa und Tanja Steinbach für die kostenlose Überlassung der Produktproben.

 S9

S10

Am 1. Oktober musste ich dann direkt die pinkfarbene Wolle* anschlagen. Sie leucht wirklich traumhaft.

S3

Selbstverständlich habe ich mir dafür das diesjährige kostenlose Strickmuster von der lieben Tanja vorgenommen. UND habe sogar alle Muster verstrickt, sprich Variante 1. Auch wenn ich nicht alle Muster in der angegebenen Reihenfolge gestrickt habe - wer lesen kann ist klar im Vorteil... 

 S4

Für die grüne Sockenwolle* habe ich mich für Variante 3 entschieden: man kombiniert nur 2 Muster.

S5

S8

Auch diese Socken gefallen mir sehr gut. Sie wandern in mein nächstes Spendenpäckchen mit dem hashtag #aktiongrünesocke. Der Verein für Eierstockkrebs sammelt handgestrickte (möglichst) grüne Socken und verteilt diese an betroffene Frauen während ihrer Chemotherapie. Jedes Jahr schicke ich dort Socken hin. Das ist so eine schöne Aktion und die Socken spenden hoffentlich ein wenig Liebe und Wärme.

S6

Ein drittes Paar Socken habe ich noch angeschlagen. Und zwar - entgegen meiner Behauptung, dass ich nicht gerne colorwork stricke - die Socken mit dem Hirsch aus Thorsten Duits Buch Knitflix*. In meinem letzten Blogbeitrag habe ich bereits ausführlich über das Buch* berichtet. Ich verwende hier eine handgefärbte Tweed-Sockenwolle von der lieben Margit aka Alte Künste. Und kombiniere dazu das restliche pinkfarbene Sockengarn von Lana Grossa (ich hoffe es reicht, sonst muss ich bei Tanja nochmal betteln...). Ist das nicht eine Knaller-Kombi? Und ganz ehrlich: es fluppt richtig gut, wenn man mal dran ist. Das Muster ist sehr eingängig, man braucht gar nicht mehr auf die Anleitung schauen.

 S7

2 1/2 Sockenpaare im diesjährigen Socktober. Nun ja, da war ich schon mal besser. Aber Socken stricken kann man glücklicherweise das ganze Jahr über. Ich habe immer mindestens ein Paar nebenher auf den Nadeln. Es ist eben auch ein gutes Mitnahmeprojekt.

Hast Du im Oktober auch Socken gestrickt?

Happy Knitting!

Gib mir doch ein paar Sternchen, wenn Dir mein Beitrag gefällt - vielen Dank!

Verlinkt mit:
Andreas Nadelgeplapper
Caros Fummeley
Lieblingsstücke
Maschenfein
Handmade on Tuesday

Gelesen 446 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 09 November 2022 13:14

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

Folge mir auf

mit Eingabe geht's los