Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Dienstag, 24 Januar 2017 07:58

Chobe Bag

Das Frühjahr kann kommen. Ich bin gerüstet. Oder: Ein Langzeit-UFO mutierte endlich zum fertigen Objekt. 

Als ich bei Elle Puls die Chobe Bag gesehen habe vor fast genau einem Jahr wusste ich sofort, so eine Tasche muß ich auch haben. Ich liebe ja solche upcycling-Projekte. Und sammle alle alten Jeans. Und diese Tasche, die Elke letztes Jahr entworfen hat, sieht so gar nicht nach der üblichen ich-näh-mir-eine-Tasche-aus-einer-alten-Jeans aus. Nee, nee, die ist viel schicker!

 

 

 

Ich schnappte mir eine noch sehr gut erhaltene Jack-and-Jones Jeans vom Mann (die irgendwie eingelaufen war *hüstel*) und legte los. Ok, vorher bestellte ich noch Leder in türkis, da ich in der benötigten Größe nichts passendes vorrätig hatte.

 

 

Auf dem Stoffmarkt im März fand ich noch einen schönen passenden Stoff für das Futter.

 

 

Das Aneinandernähen der einzelnen Streifen war schon ein bißchen arbeitsintensiver, sieht aber sehr schön aus, wie ich finde. Die original Label der Jeans habe ich auch verwendet, das macht sich sehr gut. Und die Reißverschlüsse sind auch recycled - aus einem alten Rucksack und aus der Vorratskiste. Wie gesagt - ich liebe solche Recycling-Aktionen.

 

 

Und dann lag die Tasche lange in meinem Nähkeller-Stübchen in ihrer Kiste. Zuerst, weil ich mit meiner alten Nähmaschine die seitlichen Lederteile nicht schön angenäht bekam. Dann zog die neue Maschine ein und es klappte. Danach traute ich mich lange nicht, an dem mit viel Aufwand genähten Trageriemen die Nieten anzubringen. Am Sonntag habe ich mir dann endlich mal ein Herz gefasst. Die Sonne schien so schön - (fast) perfektes Fotowetter. Wenn man denn eine fertige Tasche hätte...

 

 Noch einen (fertigen) Bommel dran aus dem Stash und schon war das Täschchen fertig. Ist sie nicht einfach nur toll geworden?

 

 

Und das passende Kleid fürs Frühjahr habe ich von Mini schon zu Weihnachten geschenkt bekommen...

 

 

 

Ab damit zum Creadienstag - da war ich lange nicht vertreten...

 

Fakten:

Anleitung: Chobe von Elle Puls

verwertete Jeans: Jack and Jones

Kleid: Only

 

 

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 02 September 2014 06:58

Girlie-Kombi

Endlich ist das versprochene Sommerkleid für mein Patenkind Sophie fertig. Gut so, denn der Sommer soll ja noch mal zurückkehren.

 

 

Zur Sicherheit habe ich noch ein Kurzarmshirt passend dazu genäht.

 

 

Das Motiv des Kleiderstoffes habe ich hier noch mal aufgegriffen.

 

 

 

Und das Girlie braucht natürlich auch die passende Handtasche. 

 

 

 

Und weil heute Dienstag ist, geht das Ganze zum Creadienstag!

 

 

Material

Stoffe vom Stoffmarkt Linden und aus dem Stash

Anleitungen

Kleid (etwas abgewandelt) und Shirt, beides Gr. 116: Ottobre

Tasche: eigene

 

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 17 Juni 2014 11:27

Puppen... ähm Schafwerkstatt

Das arme Schlaflämmle hat ganz kaputte Beine. Da muß etwas passieren. Sonst kehrt sich sein Inneres nach Außen... 

 

 

Völlig löchrig ;(

 

 

Dabei möchte es so gerne wieder mal tanzen gehen...

 

 

Macht's gut, Ihr lieben Lämmle-Muttis, ich begebe mich in gute Hände... 

 

 

Bereit für die (Schönheits-)OP

 

 

Zuerst ein großer Schnitt

 

 

Dann muss der Chirurg leider härter vorgehen...

 

 

Die neuen Beine sind schon geformt

 

 

Alles wieder gut. 

 

 

Jetzt geniesst es wieder die Blumen und das Leben!

 

 

 

PS. Lämmle-Omi, bitte nicht so oft waschen. Und Lämmle-Mami, nicht knibbeln ;) 

 

 Das Ganze geht dann heute mal zum Creadienstag! Mal sehen, was die anderen so zaubern... 

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 14 Mai 2013 07:21

Creadienstag # 73 (# 5 for me)

Gestern abend um halb zehn fiel mir ein, dass Mini für ihren neuen Schal, den sie heute trägt, noch passende Schnürsenkel braucht. In den letzten Tagen öfter im Netz gesehen und gleich schnell mal nachgearbeitet. Ganz schnelle Sache - 4 cm breite Streifen schneiden (ca. 120-140 lang) und mittig längs bügeln und dann noch mal von jeder Seite einbügeln - quasi wie Schrägband. Aufeinanderlegen und absteppen. Durchfädeln - das hat viiieeel länger wie das Nähen gedauert - und danach erst Knoten am Ende machen! Man sehe darüber hinweg, dass die Schuhe nicht geputzt sind...

Dann gibt es noch ein kleines Utensilo zu zeigen. Ich habe es neulich einer Mama zur Genesung geschenkt, deren Mädels schon 3 davon im Bad haben. Jetzt hat sie selbst auch eins!

 

 

Heute werde ich an meinen großen - um nicht zu sagen - riesigen Utensilos weiternähen...

 

 

Und so sieht es dann immer bei mir (leider im Wohnzimmer) aus...

 

 

Habt ihr auch immer so ein Chaos?

 

Jetzt muß ich erst mal los und dann geh ich schauen, was die anderen Mädels so am Creadienstag zaubern.

 

Schnitte:

Utensilo klein von Farbenmix

Utensilo groß - selbst erstellt analog oben

Häkelblume von Beate

 

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 16 April 2013 07:13

Creadienstag # 0069 (4 for me)

Einen Pucksack für Baby Anna in quietsche-rosa-pink-Tönen habe ich genäht. Ratet mal, wie Anna mit Nachnamen heißt ;-)?

 

 

Der Pucki ist - wie immer - zum Wenden gedacht und ist innen mit Prinzessinnen-Jersey gefüttert.

 

 

Eine passende Karte habe ich auch noch gebastelt.

 

 

Ich hoffe, es gefällt Eltern und Kind!


Den Beitrag schieb ich gleich mal rüber zum Creadienstag und schaue mal, was die anderen so Creatives machen heute. Aber vorher geh ich eine Runde laufen.

 

 

Stoffe und Bänder:

DaWanda, örtliches Kaufhaus

Schnitt:

bewährter Pucksack-Schnitt in leicht abgeänderter Form

Karte:

Stampin Up, örtlicher Bastelladen

 

 

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 12 März 2013 18:39

Creadienstag # 064 (3 for me)

Was ich am Creadienstag mache?

1. mich über den Schnee ärgern

2. lange arbeiten

3. nach Hause kommen und stanzen...

Meine Bigshot ist nämlich gestern endlich gekommen! Mann, ist die klasse! Aber so richtig zeigen kann ich noch nicht, was ich stanze, denn es wird morgen erst verschenkt!


Aber ein paar Armbänder, die ich für Mini und Freundin gemacht habe, kann ich noch zeigen:

 

 

Heute abend habe ich dann hoffentlich noch Zeit zu schauen, was die anderen Creativen an diesem verschneiten Dienstag so gemacht haben...

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 26 Februar 2013 07:00

Guckstu ;-)

Gestern abend habe ich noch schnell eine IPod-Hülle für Minis neuen genäht. Mit applizierten Augen - passend zur Silikonhülle, die er trägt.

 

Dann schiebe ich das noch eben zum Creadienstag, gehe arbeiten, und danach schaue ich mal, was die anderen so creatives gestalten an diesem Dienstag.

 

Freigegeben in Nähen
Dienstag, 24 April 2012 08:48

Ladetasche

Heute bin ich zum ersten mal beim Creadienstag dabei!

6237248226_9ca8661aae_o

Ich habe einen Prototyp der Ladetasche genäht. Die Anleitung ist von machwerk. Bestickt werden soll sie noch mit dem Namen. Und dann "muss" ich noch 8 weitere nähen für den kommenden Kindergeburtstag am Samstag...

 

Hier seht ihr noch die anderen Creadienstätigen...



Freigegeben in Nähen

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los