Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Montag, 12 Januar 2015 11:10

Der Norweger

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Er ist schon etwas länger fertig, aber ich habe ihn noch nicht gezeigt. Ich hatte ihn sogar beim Winterspaziergang schon mal an, aber danach habe ich ihn erst nochmal gewaschen und etwas geblockt. Ich denke, er hat sich nicht wesentlich verändert nach dem Waschen. 

 

 

 

Er hätte auf jeden Fall etwas weiter sein können und auch etwas länger. Aber - wie heißt die Rubrik einer Podcasterin so treffend ;)? - ist mir egal, ich lass das jetzt so ;) 

 

 

 

Die Passform finde ich nicht so gelungen. Das liegt aber wohl am Schnitt. Sobald ich die Arme hebe, rutscht der Pulli (durch die Passe, die leider nicht so gut "passt") nach oben und ich habe oberhalb der Brust einen "Wulst" an Stoff ähm Wolle. Und gleichzeitig ist er dann auch zu kurz. Solange ich mich nicht bewege, ist alles ok. Vielleicht ist er ja durchs Waschen doch noch etwas länger geworden...? Muss ihn noch mal anziehen. Auf jeden Fall wird es irgendwann auch noch mal Tragefotos geben, versprochen! 

 

Ob ich jemals nochmal fair-isle stricke, ist fraglich. Das geht mir zu langsam, wo ich doch so wenig Geduld habe. Und ich habe mir teilweise schon fast die Finger verknotet dabei ;) 

 

 

 

Alles in allem bin ich aber zufrieden, denn ich habe uralt-Stash verstrickt und nur je einen Knäuel Pink und grün dazu gekauft. Getreu meinem Motto für 2015 "Weniger ist mehr" (obwohl ich ja schon 2014 angefangen habe mit dem Pullover).

 

 

 

Zwischendurch hatte ich auch noch kurz die Mottenkrise... Kommt davon, wenn man Wolle auf dem Speicher lagert... Und deswegen bin ich stark am Überlegen, ob der Rest der Wolle nicht in die Tonne fliegt. Zumindest die angefressene. Ich habe glücklicherweise weder Tiere noch Eier oder etwas anderes bedrohliches gefunden in der Wolle. 

 

Der Norweger geht dann auch noch zur Stricklust. Hier muss ich auch mal wieder die letzten Post nachlesen.

 

Anleitung

Nr. 56 aus Filati Herbst/Winter 2014/2015

Material

Gedifra Sportlife in braun

Filatura di Crosa Zara in pink und grün

 

 

Gelesen 4279 mal Letzte Änderung am Montag, 12 Januar 2015 11:44

6 Kommentare

  • Kommentar-Link fritzi Dienstag, 20 Januar 2015 18:21 gepostet von fritzi

    Liebe Sabine,

    danke für den Motten-Tip! Das mache ich auf jeden Fall mal.

    In den hellen Feldern sind immer meine Antworten, kann man leider schlecht erkennen, da gebe ich Dir recht! Muss mal meinen Admin befragen, ob man das ändern kann!

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Sabine Dienstag, 20 Januar 2015 13:00 gepostet von Sabine

    Liebe Bine,
    bin grad durch Anneli von Fadengold auf Deinem Blog gelandet. Da die Kommentare in den hellen Kästchen so schlecht zu lesen sind, kann ich nicht erkennen, ob Dir schon jemand diesen Tip gegeben hat: falls Du die "Motten-Wolle" unbedingt behalten willst, solltest Du sie ein paar Tage in den Gefrierschrank packen!
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Kommentar-Link fritzi Montag, 12 Januar 2015 16:37 gepostet von fritzi

    Liebe Anneli, danke schön für Deine Worte! Nein, Aufgeben gibt's nicht mehr - auch dank Euch!

    Ich denke auch, sicher ist sicher! Lieber weg damit. Bevor sich hier doch noch etwas breit macht...

    Habe gestern schon wieder neu angeschlagen, nachdem mein Guttut-Tuch fertig war. Werde ich alles noch posten.

    Herzlichst Bine

  • Kommentar-Link Anneli Montag, 12 Januar 2015 14:05 gepostet von Anneli

    Liebe Bine,
    also ich kann Bettina nur zustimmen. Der Pulli sieht doch super aus. Gut, dass Du durchgehalten hast. Schade ist natürlich, dass das gute Strück trotz der vielen Arbeit nicht so sitzt, wie Du es Dir vorgestellt hast. Auf der Puppe sieht alles perfekt aus. Egal, neues Projekt, neues Glück!
    Zur Mottenkrise kann ich nur sagen: Weg mit der Wolle. Ich habe zwar noch keine Motten gehabt, aber ich würde immer auf Nummer sicher gehen, wenn ich welche hätte.
    Liebe Grüße,
    Anneli

  • Kommentar-Link fritzi Montag, 12 Januar 2015 13:24 gepostet von fritzi

    Danke, liebe Bettina, in echt sind sie noch schöner! So schlecht ist er ja auch gar nicht geworden. fürs erste Mal (richtig) fair-isle mit Einweben der Fäden. Das klappt halt noch nicht so gut. Wie bei allem... die Übung machts... ;)

    Ich glaube, der Übergang Ärmel/Passe stimmt nicht. Also quasi im Achselbereich. Aber da habe ich mich auch nicht getraut, etwas zu ändern. Ein Profi hätte das sicher gekonnt ... ;) Ein langes Shirt drunter und gut!

    lG Bine

  • Kommentar-Link Zwitscherhexe Montag, 12 Januar 2015 12:47 gepostet von Zwitscherhexe

    Och, ist der Pulli schön geworden!! Die Farben sind toll :-)
    So ein Teil, was immer hochrutscht habe ich auch;) Solange ich mich nicht bewege, ist es ja gut. Ich ziehe ihn aber trotzdem gerne an, weil ich die Norweger-Rundpasse so gerne mag. Warum das so ist, bin ich auch noch nicht dahinter gekommen. (Passe zu hoch??)
    Und irgendwann packt dich das FairIsle Fieber sicher wieder,meint ja soooo schöne Modelle!
    LG Bettina

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los