Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Montag, 07 März 2016 16:39

Auf den Nadeln °März 2016

Im Februar habe ich einiges fertigstellen können. Angefangen mit dem zweiten Featherweight Cardigan aus selbstgesponnener Wolle.

 

 

Des weiteren habe ich einen Lanesplitter im KAL bei Angiie mitgestrickt.

 

 

 

Der Testrick Hanah ist auch beendet, hier gibt es nach Veröffentlichung der Anleitung noch einen extra Post. Leider hat die Wolle beim Baden ausgeblutet (siehe Kante unten links)... 

 

 

 

Für Mini habe ich ein paar Socken gestrickt, die ersten Hermiones-Everyday-Socks - kennt ja eh jede(r) ;)

 

 

Paulie stagniert weiterhin, leider.

 

 

Und das Morning-Hours Tuch auch. Das braucht Konzentration.

 

 

Aber gesponnen habe ich auch einiges. 2 Falkland-Kammzüge, handgefärbt von dyedream, 210 gramm. Die Wolle ist sehr schön geworden - viel schöner wie auf dem Foto, man sieht das grün gar nicht. Dazu werde ich noch einen hellen Farbton spinnen und daraus einen weiteren (Streifen)Cardigan stricken. Habe ich schon gesagt, dass ich Strickjacken liebe... ?

 

 

 

Neu auf den Nadeln habe ich den 3-Color-Cashmere-Shawl und stricke ihn als KAL bei den Grocery Girls mit. Aus Artesano 4ply superfine Alpaca. In einer schrägen Farbkombi, aber frau kann ja mal was wagen (wie den Doodler, der sein Dasein im Regal fristet - aber dort wenigstens peppig aussieht...). Liquorize, biscuit und belize. Auch unter schwarz, beige und pink bekannt.

 

 

Und stricke aktuell zum ersten Mal - inspiriert durch den wunderbaren Podcast von Mina Knitting Expat - 2 Socken gleichzeitig auf einer Rundstricknadel mittels magic-loop-Methode UND zum ersten Mal mit 2,25er Nadeln UND zum ersten Mal die fish-lips-kiss-heel ... wow, bin ich mutig ;) Gestrickt aus handgefärbter von Etherische Öle und mehr. Momentan stricke ich mit den Karbonz von Knitpro, ich finde die Übergänge aber nicht sehr gelungen. Auch von Mina inspiriert, habe ich mir ein paar HiyaHiya sharp Nadeln bestellt für die nächsten Socken. Und ein Zing-Nadelspiel, das wird auch sehr gelobt in den einschlägigen Kreisen. Bin gespannt.

 

 

 

Bestimmt habe ich noch etwas vergessen, aber der Monat hat ja noch ein paar Tage... Ab damit zu Marisa und Auf-den-Nadeln-im-März

 

  

 

Freigegeben in Stricken
Donnerstag, 11 Februar 2016 15:48

Ein bisschen bling-bling

darf es nach Fasching auch noch sein. Fertig ist das Easy Dreieckstuch, gestrickt aus 100 g Lace Pearls von Lana Grossa, nach der kostenfreien Anleitung von Marisa aka Maschenfein. Aus dem Rest-Knäuel habe ich noch 2 Quasten gemacht, nach der Video-Anleitung von Conga-Bären, inspiriert von Claudi beim letzten Stricktreff.

 

 

 

Hier nochmal ganz nah, damit Ihr die Perlen sehen könnt, sie sind wirklich dezent.

 

 

 

Und angeschlagen habe ich gleich auch noch etwas neues bzw. sehr altes. In Angiies-Wollplaudereien-Gruppe läuft ein "wir-stricken-uns-einen-Rock-KAL", eigentlich für eine Drops-Anleitung, die aber dem Lanesplitter Skirt sehr ähnlich ist. Und da mich in letzter Zeit immerzu KALs anspringen UND ich seit 2010 Wolle und Anleitung für einen Lanesplitter hier liegen habe, bin ich noch auf den fahrenden Zug aufgesprungen und habe gestern abend mit Baumstämmen 5,0 Stricknadeln angestrickt. 

 

 

Ob ich das Teil jemals anziehe...? Keine Ahnung. Oder er wird verschenkt. Wir werden sehen. Jedenfalls schicke ich den Lanesplitter auch noch zu Marisas Auf-den-Nadeln-Aktion, auch auf die Gefahr hin, dass alle gähnen ob der alten Kamelle ;) 

Freigegeben in Stricken

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los