Me Made Mittwoch

Me Made Mittwoch

Lieblingsstücke

Lieblingsstücke

WoF - Woman on Fire

Woman on fire

Meine Fummeley

Meine Fummeley

Daniela Olschewski

Daniela Olschewski Hobbyfotografie

Stoffkarte

Stoffkarte

ravelry

ravelry

Sew La La

Sew La La 

Handmade on Tuesday

Handmade on Tuesday

Samstag, 27 Juli 2019 11:44

Formentera

Artikel bewerten
(1 Stimme)

[Werbung]
Als ich bei Pech und Schwefel den neuen Schnitt Formentera entdeckte, war ich sofort Feuer und Flamme. Ein leichtes Sommerteilchen, mit dem man bestens angezogen wirkt, es blitzt nichts raus und hat längere Ärmel - perfekt!

Bereits im letzten Jahr hatte ich im Wolle-Lädchen in Marburg eine schöne Viskose erstanden. Im Sommer-Schlußverkauf zum Schnäppchenpreis. Daraus hatte ich ein Kleid genäht mit Rüschen an den Ärmelnähten und -säumen. Sah schwer nach Nachthemd aus und fristete seitdem sein Dasein an der noch-zu-bügeln/noch-fertig-zu-nähen-Stange im Keller-Nähraum. 

Dann brachte Ricarda ihr neues E-Book Sommerjumpsuit Formentera heraus. Die Stoffe, die ich im Lager hatte, erschienen mir alle zu steif oder farblich eben nicht passend. Vom oben erwähnten Nachthemd Kleid hatte ich noch Stoff übrig, das war aber etwas wenig. Gut, dass ich das Unglück noch aufgehoben hatte (leider gibt es kein Foto davon). Somit hatte ich ausreichend Stoff für den Jumpsuit. 

Und endlich habe ich mal wieder mein Equipment der Bernina 350 PE eingesetzt: den Bandeinfasser. Funktionierte sogar mit der glitschigen Viskose super. Ich habe allerdings den Halsausschnitt mit einem kleinen Druckknopf versehen und das "Bindeband" nur als Fake angenäht. Die Bänder als Verschluss zu nutzen gefiel mir nicht, da linker und rechter Ausschnitt etwas übereinanderliegen. Mit dem Knopf kann man die Ausschnitttiefe auch gut beieinflussen.

Man sollte einen sehr weich fließenden Stoff verwenden für den Jumpsuit. Mit einem festeren Stoff wird das Ganze zu steif. Und - wie Ricarda auch schreibt - bei einem Jersey auf jeden Fall 1-2 Nummern kleiner nähen. Ich habe die kleinste Größe genäht und der Jumpsuit ist schon sehr weit. Aber eben schön luftig zu tragen bei der  jetzigen Hitzewelle. Und gestern - wir waren zu Grill und Chill eingeladen - hatte er seinen erst Einsatz. Ich trage ihn mit einem kleinen Gürtel, das peppt ihn noch etwas auf. 

Sehr beqeum, Bierzeltgarnitur- und Wind-tauglich.

Und doch schick angezogen. Ich mag Formentera. 

Verlinkt bei Lieblingsstücke und Sew La La 

Happy Sewing!

Fakten

Gelesen 364 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 01 August 2019 16:14

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder

Suchst du was genaues?

mit Eingabe geht's los